Ulrich Roman Murtfeld | Klavier

Ulrich Roman Murtfeld

ULRICH ROMAN MURTFELD, geboren 1970 in Frankfurt, begann seine Ausbildung am dortigen Hoch’schen Konservatorium. Er setzte seine Klavierstudien als Stipendiat an der Phillips Academy Andover bei Veronica Jochum in Boston/USA fort. Künstlerisch prägend


Biographie

ULRICH ROMAN MURTFELD, geboren 1970 in Frankfurt, begann seine Ausbildung am dortigen Hoch’schen Konservatorium. Er setzte seine Klavierstudien als Stipendiat an der Phillips Academy Andover bei Veronica Jochum in Boston/USA fort. Künstlerisch prägend war für Murtfeld, der zugleich auch diplomierter Naturwissenschaftler ist, die Arbeit mit den rumänischen Klavierpädagoginnen Ana Pitiş und Ioana Minei (Bukarest) sowie mit Karl-Heinz Kämmerling in seiner Klasse am Mozarteum in Salzburg. Weitere künstlerische Anregungen erhielt Murtfeld im Fach Liedbegleitung von Hartmut Höll und bei Meisterkursen mit Sergej Dorensky (Salzburg/Moskau) und François-Renée Duchâble (Paris). 2003 schloss er seine Studien mit dem Konzertexamen mit Auszeichnung an der Musikhochschule in Karlsruhe ab. Im selben Jahr war er „Brahmshaus“-Stipendiat der Brahms-Gesellschaft Baden-Baden.

Als Solist trat Murtfeld in ganz Europa sowie in Brasilien und Venezuela auf. Er gastierte bei internationalen Festivals wie Auftakt Alte Oper Frankfurt, den Kasseler Musiktagen, dem Musikfest Bremen, den Thüringer Bachwochen, den Festwochen Gmunden, Schloss Elmau und dem Festival 2D2N (Odessa). Im Rahmen von Masterclasses unterrichtete er an der Universität von Brasília und am Nationalen Konservatorium in Baku/Aserbaidschan. Rege kammermusikalische Aktivitäten mit renommierten Partnern runden seine künstlerische Tätigkeit ab.

Ulrich Roman Murtfelds Repertoire reicht von Bach bis zur Neuen Musik. Innovative und ausgefallene Werkzusammenstellungen kennzeichnen die Programmwahl des Pianisten, der zudem zahlreiche zeitgenössische Werke zur Uraufführung brachte. Direkte Zusammenarbeit verbindet bzw. verband ihn mit Komponisten wie Jose Antonio Almeida Prado, Violeta Dinescu, Henri Dutilleux, Moritz Eggert, Ernst-Helmuth Flammer, Bernd Franke, Adriana Hölszky, Mauricio Kagel, Art-Oliver Simon oder Jörg Widmann. Im Rahmen von Gesprächskonzerten und Seminaren widmet er sich auch auf theoretischer Ebene der Neuen Musik.

Murtfeld hat Rundfunkaufnahmen bei Radio Bremen, beim Hessischen Rundfunk, beim Südwestrundfunk und beim Radio Romania Bukarest aufgenommen; seine Einspielungen wurden auch von Rádio Cultura in São Paulo und dem nationalen rumänischen Kulturfernsehen TV Culturale gesendet. Seine Diskografie umfasst Variationswerke und Sonaten von Beethoven und Brahms sowie Werke von Liszt, Farrenc, Debussy, Dutilleux und Rihm.

Rezensionen

Künstlerkontakte


Weblinks

Ulrich Roman Murtfeld | Klavier

...