Wichtiger Hinweis

Download dem Warenkorb hinzufügen

Quartetto Italiano - The complete RIAS Recordings

21456 - Quartetto Italiano - The complete RIAS Recordings

aud 21.456
Bitte Qualität wählen

Quartetto Italiano - The complete RIAS Recordings

Das Quartetto Italiano, Pionier der italienischen Kammermusikkultur, zählte zu den führenden Streichquartetten des 20. Jh. Die vollständigen RIAS-Rundfunkproduktionen, hier erstmals veröffentlicht, belegen die Ausnahmestellung des Ensembles, die außergewöhnliche Homo­genität des Quartettklangs und die enorme Repertoirebreite.mehr

Gaetano Donizetti | Luigi Cherubini | Gian Francesco Malipiero | Dmitri Shostakovich | Maurice Ravel | Franz Schubert | Robert Schumann | Joseph Haydn

Das Quartetto Italiano, Pionier der italienischen Kammermusikkultur, zählte zu den führenden Streichquartetten des 20. Jh. Die vollständigen RIAS-Rundfunkproduktionen, hier erstmals veröffentlicht, belegen die Ausnahmestellung des Ensembles, die außergewöhnliche Homo­genität des Quartettklangs und die enorme Repertoirebreite.

Titelliste

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat aus:
Stereo
Qualität

Multimedia

Informationen

​Quartetto Italiano

Der selbstbewusst gewählte Ensemblename stellte von Beginn an unmissverständlich klar, dass das Quartetto Italiano sich nicht nur als ein italienisches Streichquartett unter mehreren verstand, sondern als das eine, maßgebliche. Bald schon war das Ensemble als Pionier italienischer Kammermusikkultur nach dem Zweiten Weltkrieg anerkannt. Durch unermüdliche Detailbesessenheit, intensive Erkundung des musikalischen Ausdrucksgehaltes der Werke und außergewöhnliche Homogenität des Quartettklangs eroberte sich das Quartetto Italiano in den ersten beiden Dekaden seiner Karriere einen festen Platz in der Oberliga der führenden Streichquartette.

Die Erstveröffentlichung sämtlicher Produktionen, die das Quartetto Italiano für den Berliner RIAS zwischen 1951 und 1963 realisierte, beleuchtet u.a. zwei Aspekte, die die Musiker in ihrer späteren Aufnahmetätigkeit zunehmend vernachlässigten: zum einen die Konzentration auf die Musik ihrer Landsleute, hier repräsentiert durch selten gehörte Werke von Gaetano Donizetti, Luigi Cherubini und Gian Francesco Malipiero; zum anderen die enorme Bandbreite des Repertoires, das von Joseph Haydn, dem Vater des klassischen Streichquartetts, bis hin zu Dmitri Schostakowitschs (zum Zeitpunkt der Einspielung brandneuem) siebten Streichquartett reicht. Drei Werke der Veröffentlichung (Cherubini, Donizetti und Schostakowitsch) sind zum ersten Mal in der Interpretation des Quartetto Italiano auf CD zu erleben.

Zu dieser Produktion gibt es wieder einen „Producer's Comment"  vom Produzenten Ludger Böckenhoff unter https://www.audite.de/media/file/00/29/11/Producer-s-Comment.pdf

Die Produktion ist Teil unserer Reihe „Legendary Recordings" und tragt das Qualitätsmerkmal
„1st Master Release". Dieser Begriff steht für die außerordentliche Qualität der Archivproduktionen bei audite. Denn allen historischen audite-Veröffentlichungen liegen ausnahmslos die Originalbänder aus den Rundfunkarchiven zugrunde. In der Regel sind dies die ursprünglichen Analogbänder, die mit ihrer Bandgeschwindigkeit von bis zu 76 cm/Sek. auch nach heutigen Maßstäben erstaunlich hohe Qualität erreichen. Das Remastering - fachlich kompetent und sensibel angewandt - legt zudem bislang verborgene Details der Interpretationen frei. So ergibt sich ein Klangbild von überlegener Qualität. CD-Veröffentlichungen, denen private Mitschnitte von Rundfunksendungen zugrunde liegen, sind damit nicht zu vergleichen.

Besprechungen

Note 1 - Neuheitenheft | April 2019 | Bernhard Blattmann | 1. April 2019 Das Eine

Das Quartetto ltaliano verstand sich nicht nur als ein italienisches Streichquartett, sondern als das eine, maßgebliche. Durch Detailbesessenheit,Mehr lesen

Das Quartetto ltaliano verstand sich nicht nur als ein italienisches Streichquartett, sondern als das eine, maßgebliche. Durch Detailbesessenheit, intensive Erkundung des musikalischen Ausdrucksgehalts und außergewöhnliche Homogenität des Klangs eroberte sich das Ensemble bald einen festen Platz in der ersten Liga der führenden Streichquartette. Die Erstveröffentlichung aller Produktionen für den RIAS Berlin (1951-1963) beleuchtet u.a. zwei Aspekte: zum einen die Konzentration auf die Musik ihrer Landsleute, zum anderen die enorme Bandbreite des Repertoires, das bis zum damals brandneuen siebten Streichquartett von Schostakowitsch reichte.
Das Quartetto ltaliano verstand sich nicht nur als ein italienisches Streichquartett, sondern als das eine, maßgebliche. Durch Detailbesessenheit,

Händlerinfos

Quartetto Italiano - The complete RIAS Recordings
Artikelnummer: 21.456
EAN-Code: 4022143214560
Preisgruppe: BCT
Veröffentlichungsdatum: 5. April 2019
Spielzeit: 212 min.

Neuigkeiten

Datum /
Typ
Titel
Rating
22.05.2019
Info

BROADCAST: RBB Kultur
02.05.2019
Rezension

Note 1 - Neuheitenheft
Das Eine
08.04.2019
Auszeichnung

Must Have - Quartetto Italiano - The complete RIAS Recordings

Mehr von den Komponisten

Mehr aus diesem Genre

...