Wichtiger Hinweis

Download dem Warenkorb hinzufügen

Edvard Grieg: Complete Symphonic Works

21439 - Edvard Grieg: Complete Symphonic Works

aud 21.439
bitte Qualität wählen
Auto-Rip:
Beim Kauf des physischen Tonträgers erhalten Sie zudem das komplette Album als kostenlosen MP3-Download.
Kostenfreier Download zu diesem Album erhältlich.
free download

“Eivind Aadland ... brings performances of astonishing poise, intrepid character and enormous conviction ...” (Gramophone) “The symphony performance under Eivind Aadland has everything you would hope for: lots of energy and excitement, with a very fine, well-prepared orchestra.” (American Record Guide) „Kein Zweifel mit dieser CD setzt audite seinem Grieg-Zyklus die Krone auf.” (Pizzicato)mehr

“Eivind Aadland ... brings performances of astonishing poise, intrepid character and enormous conviction ...” (Gramophone) “The symphony performance under Eivind Aadland has everything you would hope for: lots of energy and excitement, with a very fine, well-prepared orchestra.” (American Record Guide) „Kein Zweifel mit dieser CD setzt audite seinem Grieg-Zyklus die Krone auf.” (Pizzicato)

Titelliste

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat aus:
Stereo
Surround
Qualität

SACD 3 von 5 (01:12:09)

Edvard Grieg Lyric Suite, Op. 54 (16:36) WDR Sinfonieorchester Köln | Eivind Aadland

Edvard Grieg Old Norwegian Melody with Variations, Op. 51 (22:33) WDR Sinfonieorchester Köln | Eivind Aadland

Edvard Grieg Three Orchestral Pieces from ‘Sigurd Jorsalfar’, Op. 56 (16:53) WDR Sinfonieorchester Köln | Eivind Aadland

Informationen

"The symphony performance under Eivind Aadland has everything you would hope for: lots of energy and excitement, with a very fine, well-prepared orchestra." (American Record Guide)


Die Gesamtedition der symphonischen Werke von Edvard Grieg mit dem WDR Sinfonieorchester unter Eivind Aadland ist nun auch als 5-SACD-Box erhältlich. 
Die Edition besticht durch die authentische Herangehensweise des Norwegers Eivind Aadland. Während sich Vol. 1 und 2 den Original-Orchesterwerken widmen, beinhaltet Vol. 3 einen Teil der Transkriptionen von Werken, die Grieg ursprünglich für das Klavier komponiert hatte, doch dann instrumentierte, um als populär gewordener Komponist und Dirigent über mehr symphonisches Material zu verfügen. Nicht selten übertreffen diese Transkriptionen das Original an Fülle und Farbreichtum. Vol. 4 der Edition vereint Griegs populärstes Werk mit seinem unbekanntesten: Während das Klavierkonzert a-Moll den Durchbruch des 25-jährigen zum Weltruhm bedeutete, hat er seine wenige Jahre zuvor komponierte Sinfonie selbst wieder zurückgezogen. Dennoch überzeugt jede Seite der Partitur - trotz der offenkundigen Einflüsse von Schumann, Gade und auch Mendelssohn - durch Griegs jugendliche Inspiration und seinen grandiosen Erfindungsreichtum. Das abschließende Vol. 5 der Gesamteinspielung aller Orchesterwerke von Edvard Grieg zeigt den norwegischen Nationalkomponisten von einer weniger bekannten Seite: als Bearbeiter eigener lyrischer und patriotischer Lieder, umgeben von elegischen und tänzerischen Melodien.

Besprechungen

Note 1 - Neuheitenheft | Oktober 2019 | 1. Oktober 2019 Gelungene Gesamtschau

Die vielfach ausgezeichnete Gesamteinspielung der sinfonischen Werke von Edvard Grieg mit dem norwegischen Dirigenten Eivind Aadland und dem WDRMehr lesen

Die vielfach ausgezeichnete Gesamteinspielung der sinfonischen Werke von Edvard Grieg mit dem norwegischen Dirigenten Eivind Aadland und dem WDR Sinfonieorchester bei AUDITE ist hier in einer Box zusammengefasst. Neben originalen Orchesterwerken wurden dabei auch Transkriptionen von Klavierstücken sowie Bearbeitungen lyrischer und patriotischer Lieder berücksichtigt. Bekanntes und Populäres wie die Peer Gynt-Suiten oder das Klavierkonzert stehen dabei neben reizvollen Raritäten wie der überzeugenden Jugendsinfonie c-Moll. Exzellente Solisten (darunter die Sopranistin Camilla Tilling) runden diese gelungene Gesamtschau ab.
Die vielfach ausgezeichnete Gesamteinspielung der sinfonischen Werke von Edvard Grieg mit dem norwegischen Dirigenten Eivind Aadland und dem WDR

Händlerinfos

Edvard Grieg: Complete Symphonic Works
Artikelnummer: 21.439
EAN-Code: 4022143214393
Preisgruppe: BRA
Veröffentlichungsdatum: 4. Oktober 2019
Spielzeit: 326 min.

Neuigkeiten

Datum /
Typ
Titel
Rating
30.09.2019
Rezension

Note 1 - Neuheitenheft
Gelungene Gesamtschau
21.08.2019
Info

Advertisement in jpc-courier 9/2019

Mehr von Edvard Grieg

Mehr aus diesem Genre

...