Wichtiger Hinweis

Download dem Warenkorb hinzufügen

'Bogenhauser Künstlerkapelle'

97730 - 'Bogenhauser Künstlerkapelle'

aud 97.730
Bitte Qualität wählen

'Bogenhauser Künstlerkapelle'

Bereits gute 50 Jahre vor Etablierung der historischen Aufführungspraxis spielte die Bogenhauser Künstlerkapelle (1899-1939) auf historischen Instrumenten – nicht aus akademischem Interesse, sondern einzig aus Neugier und Spielfreude. Ihr außergewöhnliches Repertoire umfasste daher bayerische Volksmusik und Moritaten genauso wie Werke aus Renaissance, Barock, Klassik und Romantik. Die Wiederentdeckung dieser „Alten Musik“-Avantgarde wird vom ensemble arcimboldo in Originalbesetzung zum Klingen gebracht.mehr

_ Anonym | Ludwig Skell | Georg Ernst Gottlieb Kallenbach | Heinrich Scherrer | Heinrich Albert | Jakob Arcadelt | Herzog Max Joseph in Bayern | Ignaz Josef Pleyel | Frédéric Chopin | Auguste Durand | Frank [Benjamin Franklin] Wedekind | Georges Bizet | Benedict Stadtfeld | Wolfgang Amadeus Mozart | Max Kästl | Arcangelo Corelli | Jean Philippe Rameau | Johann Sebastian Bach | Francesco Bendusi

Bereits gute 50 Jahre vor Etablierung der historischen Aufführungspraxis spielte die Bogenhauser Künstlerkapelle (1899-1939) auf historischen Instrumenten – nicht aus akademischem Interesse, sondern einzig aus Neugier und Spielfreude. Ihr außergewöhnliches Repertoire umfasste daher bayerische Volksmusik und Moritaten genauso wie Werke aus Renaissance, Barock, Klassik und Romantik. Die Wiederentdeckung dieser „Alten Musik“-Avantgarde wird vom ensemble arcimboldo in Originalbesetzung zum Klingen gebracht.

Titelliste

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat aus:
Stereo
Surround
Qualität

Georg Ernst Gottlieb Kallenbach Der Schlaftrunk (00:39) ensemble arcimboldo | Thilo Hirsch

Heinrich Scherrerensemble arcimboldo | Thilo Hirsch

Herzog Max Joseph in Bayernensemble arcimboldo | Thilo Hirsch

Herzog Max Joseph in Bayernensemble arcimboldo | Thilo Hirsch

Ignaz Josef Pleyelensemble arcimboldo | Thilo Hirsch

Heinrich Scherrerensemble arcimboldo | Thilo Hirsch

Heinrich Scherrerensemble arcimboldo | Thilo Hirsch

Heinrich Scherrerensemble arcimboldo | Thilo Hirsch

Frédéric Chopin Piano Sonata No. 2, Op. 35 (03:23) ensemble arcimboldo | Thilo Hirsch

Frank [Benjamin Franklin] Wedekindensemble arcimboldo | Thilo Hirsch

Georges Bizet L'Arlésienne Suite No. 1 (02:14) ensemble arcimboldo | Thilo Hirsch

Benedict Stadtfeldensemble arcimboldo | Thilo Hirsch

Wolfgang Amadeus Mozartensemble arcimboldo | Thilo Hirsch

Arcangelo Corelliensemble arcimboldo | Thilo Hirsch

Jean Philippe Rameau | Heinrich Albert Suite en La (02:44) ensemble arcimboldo | Thilo Hirsch

Johann Sebastian Bach Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit, BWV 106 ‚Actus tragicus‘ (03:00) ensemble arcimboldo | Thilo Hirsch



Bonustracks (01:21)

Diesen Bonustrack erhalten Sie nur bei Download über www.audite.de.

Francesco Bendusi Opera nova de balli (01:21) ensemble arcimboldo | Thilo Hirsch

Informationen

Bereits gute 50 Jahre vor Etablierung der historischen Aufführungspraxis spielte die Bogenhauser Künstlerkapelle (1899-1939) auf historischen Instrumenten - nicht aus akademischem Interesse, sondern einzig aus Neugier und Spielfreude. Ihr außergewöhnliches Repertoire umfasste daher bayerische Volksmusik und Moritaten genauso wie Werke aus Renaissance, Barock, Klassik und Romantik. Neben Musikern des Königlich Bayerischen Hoforchesters bestand das Ensemble im Kern aus bildenden Künstlern und war um 1900 fester Bestandteil des kulturellen Lebens in München. Bei Konzerten und Rundfunkauftritten erregten die Bogenhauser immer wieder „berechtigtes Aufsehen in der Münchner Musikwelt" (Bayerische Staatszeitung).

Die hier vorgelegte Aufnahme umfasst einen Querschnitt des in den originalen Stimmbüchern erhaltenen, abwechslungsreichen Repertoires: Losgelöst von wissenschaftlichen Kriterien beschäftigten sich die Bogenhauser über alle Genregrenzen hinweg mit allem, was ihr Interesse reizte. So stehen z.B. Chopins Trauermarsch und Menuette von Mozart und Bizet neben Bachs Actus Tragicus, Kompositionen von Rameau, Corelli und Arcadelt neben folkloristischen Tänzen und Frank Wedekinds Tantenmörder.

Resultat ist ein einzigartiges Dokument der Vorreiterrolle, die die fast vergessene Bogenhauser Künstlerkapelle einnahm, das durch seine erfrischenden Überraschungen jenseits der gewohnten Klangbilder der Alten Musik auch heute besticht. Die Wiederentdeckung dieser „Alten Musik"-Avantgarde wird vom ensemble arcimboldo in Originalbesetzung zum Klingen gebracht.

Besprechungen

WDR 3
WDR 3 | WDR3 TonArt| 23.06.2017 | Nele Freudenberger | 23. Juni 2017 | Quelle: http://www1.wdr....

Ein Album voller kleiner Schmuckstücke: Liebevolle und deftige Bearbeitungen von allerlei Tänzen und klassischen Stücken, die alle aus den originalen Programmen der Bogenhauser Künstlerkapelle stammen. Mehr lesen

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir ihnen diese Rezension leider nicht zeigen!
Ein Album voller kleiner Schmuckstücke: Liebevolle und deftige Bearbeitungen von allerlei Tänzen und klassischen Stücken, die alle aus den originalen Programmen der Bogenhauser Künstlerkapelle stammen.

Falter
Falter | 22/17 vom 30.05.2017 | Miriam Damev | 30. Mai 2017 | Quelle: https://cms.falt...

Kompositionen von Rameau, Corelli und Arcadelt sind ebenso zu hören wie Bachs „Actus Tragicus“, Chopins „Trauermarsch“, Menuette von Mozart und Bizet, Polkas oder bayrische Volksmusik. Lässig!Mehr lesen

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir ihnen diese Rezension leider nicht zeigen!
Kompositionen von Rameau, Corelli und Arcadelt sind ebenso zu hören wie Bachs „Actus Tragicus“, Chopins „Trauermarsch“, Menuette von Mozart und Bizet, Polkas oder bayrische Volksmusik. Lässig!

F. F. dabei
F. F. dabei | Nr. 11/2017 vom 27. Mai bis 9. Juni | 27. Mai 2017 CD-TIPPS

lhr Repertoire umfasste bayerische Volksmusik und Moritaten ebenso wie Werke aus Renaissance, Barock, Klassik und Romantik. Die Wiederentdeckung dieser "Alten Musik"-Avantgarde wird vom ensemble arcimboldo unter Leitung von Thilo Hirsch in Originalbesetzung zum Klingen gebracht.Mehr lesen

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir ihnen diese Rezension leider nicht zeigen!
lhr Repertoire umfasste bayerische Volksmusik und Moritaten ebenso wie Werke aus Renaissance, Barock, Klassik und Romantik. Die Wiederentdeckung dieser "Alten Musik"-Avantgarde wird vom ensemble arcimboldo unter Leitung von Thilo Hirsch in Originalbesetzung zum Klingen gebracht.

BBC Radio 3
BBC Radio 3 | Saturday 20th of May, 10.20am | Andrew McGregor | 20. Mai 2017 | Quelle: http://www.bbc.c... BROADCAST
New chamber music releases

Sendebeleg siehe PDF!Mehr lesen

Sendebeleg siehe PDF!
Sendebeleg siehe PDF!

www.pizzicato.lu | 30/04/2017 | Remy Franck | 30. April 2017 | Quelle: https://www.pizz... Aus dem Notizbuch eines Rezensenten – CD-Kurzrezensionen von Remy Franck (Folge 153)
Hommage an ‘Early Music’-Pioniere

Das Ensemble ‘arcimboldo’ aus Basel, 1991 von Thilo Hirsch gegründet, ist ein Continuo-Ensemble mit Viola da gamba/Violone, Orgel/Cembalo undMehr lesen

Das Ensemble ‘arcimboldo’ aus Basel, 1991 von Thilo Hirsch gegründet, ist ein Continuo-Ensemble mit Viola da gamba/Violone, Orgel/Cembalo und Chitarrone/Laute. Diese Besetzung wird je nach Anforderung um andere Continuo- und Melodieinstrumente sowie menschliche Stimmen erweitert. Ihre neueste CD ist eine Hommage an die ‘Bogenhauser Künstlerkapelle’ (1899-1939), die längst vor der ‘Early Music’-Welle auf historischen Instrumenten spielte. Die CD ist ein Abbild des Repertoires der Kapelle, mit Musik aus Bayern, genauso wie Werken aus Renaissance, Barock, Klassik und Romantik. So stehen z.B. Chopins ‘Trauermarsch’ und Menuette von Mozart und Bizet neben Bachs ‘Actus Tragicus’, Kompositionen von Rameau, Corelli und Arcadelt neben folkloristischen Tänzen und Frank Wedekinds ‘Tantenmörder’, alles in Originalbesetzung und auf hohem musikalischem Niveau. Ein apartes Programm für Liebhaber (Audite 97.730).
Das Ensemble ‘arcimboldo’ aus Basel, 1991 von Thilo Hirsch gegründet, ist ein Continuo-Ensemble mit Viola da gamba/Violone, Orgel/Cembalo und

Neue Musikzeitung
Neue Musikzeitung | 24.04.17 | Katharina Herkommer | 24. April 2017 | Quelle: https://www.nmz....

Das „ensemble arcimboldo” bringt die Wiederentdeckung dieser „Alten Musik“-Avantgarde in Originalbesetzung auf einer neuen CD des Labels „audite” zum KlingenMehr lesen

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir ihnen diese Rezension leider nicht zeigen!
Das „ensemble arcimboldo” bringt die Wiederentdeckung dieser „Alten Musik“-Avantgarde in Originalbesetzung auf einer neuen CD des Labels „audite” zum Klingen

Händlerinfos

'Bogenhauser Künstlerkapelle'
Artikelnummer: 97.730
EAN-Code: 4022143977304
Preisgruppe: BCA
Veröffentlichungsdatum: 28. April 2017
Spielzeit: 59 min.

Mehr von den Komponisten

Mehr von diesen Künstlern

Mehr aus diesem Genre

...