Wichtiger Hinweis

Download dem Warenkorb hinzufügen

Edvard Grieg: Symphonic Works on LP, Vol. II

82502 - Edvard Grieg: Symphonic Works on LP, Vol. II

aud 82.502
bitte Qualität wählen
%: Listenpreis 25,99 EUR >> Sie sparen 6,50 EUR!
Auto-Rip:
Beim Kauf des physischen Tonträgers erhalten Sie zudem das komplette Album als kostenlosen MP3-Download.
Sonderpreis "Winterverkauf"!

Die LP Edvard Grieg: Sinfonische Werke Vol. II präsentiert weitere Höhepunkte der audite-Gesamtedition sinfonischer Werke Griegs im 180g-Vinyl-Format: Die zweite Peer Gynt-Suite aus der Bühnenmusik zu Henrik Ibsens Drama Peer Gynt, der Geschichte des „nordischen Faust", die Grieg zu einem tönenden Panorama des norwegischen Charakters inspirierte; den Trauermarsch zum Andenken an Rikard Nordraak, den Grieg nach dem Tod seines engen Freundes komponierte; die bekannte Suite Aus Holbergs Zeit, eine Hommage an Ludvig Holberg, den scharfzüngigen „Molière des Nordens"; und Klokkeklang, eine fast impressionistisch aufgelöste Studie, die durch einen überraschend visionäreren Zug beim ansonsten eher konservativen Komponisten überrascht. Teil der LP-Veröffentlichung ist ein Gutschein für einen kostenlosen Download der mp3- und HD Stereo-Version der Werke. mehr

Die LP Edvard Grieg: Sinfonische Werke Vol. II präsentiert weitere Höhepunkte der audite-Gesamtedition sinfonischer Werke Griegs im 180g-Vinyl-Format: Die zweite Peer Gynt-Suite aus der Bühnenmusik zu Henrik Ibsens Drama Peer Gynt, der Geschichte des „nordischen Faust", die Grieg zu einem tönenden Panorama des norwegischen Charakters inspirierte; den Trauermarsch zum Andenken an Rikard Nordraak, den Grieg nach dem Tod seines engen Freundes komponierte; die bekannte Suite Aus Holbergs Zeit, eine Hommage an Ludvig Holberg, den scharfzüngigen „Molière des Nordens"; und Klokkeklang, eine fast impressionistisch aufgelöste Studie, die durch einen überraschend visionäreren Zug beim ansonsten eher konservativen Komponisten überrascht. Teil der LP-Veröffentlichung ist ein Gutschein für einen kostenlosen Download der mp3- und HD Stereo-Version der Werke.

Informationen

Die LP Edvard Grieg: Sinfonische Werke Vol. II präsentiert weitere Höhepunkte der audite-Gesamtedition sinfonischer Werke Griegs im 180g-Vinyl-Format: Die zweite Peer Gynt-Suite aus der Bühnenmusik zu Henrik Ibsens Drama Peer Gynt, der Geschichte des „nordischenFaust", die Grieg zu einem tönenden Panorama des norwegischen Charakters inspirierte - vom melancholischen Gesang der verlassenen Solveig bis zur stürmischen Heimkehr Peer Gynts; den Trauermarsch zum Andenken an Rikard Nordraak, den Grieg nach dem Tod seines engen Freundes komponierte; die bekannte Suite Aus Holbergs Zeit, eine Hommage an Ludvig Holberg, den scharfzüngigen „Molière des Nordens"; und Klokkeklang (Glockengeläut), eine fast impressionistisch aufgelöste Studie, die durch einen überraschend visionärerenZug beim ansonsten eher konservativen Komponisten überrascht.
Im audiophilen Vinylklang der LP erscheinen die mythischen Bühnencharaktere, die bildreichen Landschaften und die nordischen Tanzrhythmen.

Teil der LP-Veröffentlichung ist ein Gutscheinfür einen kostenlosen Download der mp3- und HD Stereo-Version der Werke. audite ermöglicht allen LP-Liebhabern dadurch auch den Zugang zum digitalen und mobilen Hören.

„Es ist jetzt an der Zeit, mit einem in Form und Gehalt bedeutendemWerke hervorzutreten!"
So mahnte Edvard Griegs Verleger mit Blick aufdie großen Gattungen der Zeit: Sinfonie, Oratorium, Oper. Aber Grieg sah seine Aufgabe nicht darin, noch eine Sinfonie und noch eine Oper im mitteleuropäischen Stil zu schreiben. Er wollte Norwegen im europäischen Konzertrepertoire eine unverwechselbare Stimme geben. Und er tat es mit Liedern und Klavierstücken - vor allem aber mit seinen sinfonischen Werken, die audite in einer fünfteiligen SACD- Gesamt-einspielung mit Eivind Aadland und dem WDRSinfonieorchester veröffentlicht.

Eivind Aadlands Verwurzelung in der Tradition der norwegischen Volksmusik formt hörbar seine Interpretationen. Er entstammt einer Familie, in der norwegische Volksmusik eine entscheidende Rolle spielte, und bereits als Kind kam er in intensiven Kontakt mit Griegs Musik. Beste Voraussetzungen also, um Griegs sinfonische Werke auf dem Hintergrund dieser Tradition neu zu entdecken. Griegs Verbindungen zu Deutschland reichen von seinem Studium in Leipzig bis hin zu seinen zahlreichen eigenen Konzertauftritten im Land. Hinzu kommt die erstaunliche Verbreitung seiner Werke in Deutschland. Die Produktion mit demWDR Sinfonieorchester Köln knüpft so in mehrfacher Hinsicht auch an die deutsch-norwegische Synthese an, die bereits zu Griegs Lebzeiten lebendig war.

Die LP Edvard Grieg: SinfonischeWerke Vol. I enthält die Peer Gynt Suite Nr. 1 op. 46 und die Sinfonischen Tänze op. 64.

Besprechungen

Audio
Audio | 2015.13 | 1. Januar 2015 New Sound Source for Audio

japanische Rezension siehe PDF!Mehr lesen

japanische Rezension siehe PDF!
japanische Rezension siehe PDF!

Händlerinfos

Edvard Grieg: Symphonic Works on LP, Vol. II
Artikelnummer: 82.502
EAN-Code: 4022143825025
Preisgruppe: CL
Veröffentlichungsdatum: 21. November 2014
Spielzeit: 51 min.

Neuigkeiten

Datum /
Typ
Titel
Rating
27.05.2015
Rezension

Audio
New Sound Source for Audio

Mehr von Edvard Grieg

Mehr aus diesem Genre

...