Wichtiger Hinweis

Download dem Warenkorb hinzufügen

Franz Schubert: Symphony No. 8, D 944 'The Great'

82542 - Franz Schubert: Symphony No. 8, D 944 'The Great'

aud 82.542
bitte Qualität wählen

„Für mich ist er der modernste Komponist der Vergangenheit.... Seine Musik hat nichts Kompaktes, nichts Gewolltes, sondern atmet wie ein Organismus. Nicht Wollen, sondern Sich-gehen-lassen, Fließen, Weichheit, filigrane Subtilität.“ Adriana Hölszky Schuberts „große“ C-dur...mehr

"Und, ehrlich gesagt, Schuberts große C-Dur-Symphonie und der Mahler-Zyklus unter Rafael Kubeliks Leitung mit dem phänomenal aufspielenden Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks klingen in dieser Form noch reicher, schöner, voller, runder. Ganz abgesehen davon, dass diese Edition uns auch mit künstlerisch vollendeten Interpretationen eines großen Dirigenten konfrontiert." (Die Presse)

Informationen

„Für mich ist er der modernste Komponist der Vergangenheit.... Seine Musik hat nichts Kompaktes, nichts
Gewolltes, sondern atmet wie ein Organismus. Nicht Wollen, sondern Sich-gehen-lassen, Fließen, Weichheit, filigrane Subtilität.“
Adriana Hölszky

Schuberts „große“ C-dur Sinfonie Nr. 8 ist kein Werk des Abschieds, in dem sich das nahende Ende des Komponisten bereits ankündigt, sondern im Gegenteil eine Sinfonie, die voll junger Frische und Bestimmtheit nach vorne weist. Sie ist der Durchbruch Schuberts zu einem eigenständigen Sinfoniekonzept jenseits von Beethovens aufgeladener Dramatik und Monumentalität.

Die vorliegenden LP setzt die Reihe der historischen Aufnahmen mit Rafael Kubelik und dem
Symphonie-Orchester des Bayerischen Rundfunks im 180g Vinyl Format fort. Sie erscheint als Live-Mitschnitt des Konzerts im Herkules-Saal der Münchner Residenz vom 27. März 1969.

Besprechungen

Die Presse
Die Presse | Nr. 17.557 | Wilhelm Sinkovicz | 18. August 2006 Denkwürdige Konzerte
Neue Vinylfreuden II.

In der Vorwoche standen hier Remakes von LP-Klassikern auf 180-g-schweremMehr lesen

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir ihnen diese Rezension leider nicht zeigen!
In der Vorwoche standen hier Remakes von LP-Klassikern auf 180-g-schwerem

Die Presse
Die Presse | 3. August 2006 | Wilhelm Sinkovicz | 3. August 2006 Das Comeback der Vinyl-Platte

Klassik-Hörer entdecken die gute, alte Schallplatte wieder. Für manchMehr lesen

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir ihnen diese Rezension leider nicht zeigen!
Klassik-Hörer entdecken die gute, alte Schallplatte wieder. Für manch

Da capo - Le Forum d’Vinyl
Da capo - Le Forum d’Vinyl | 5/2005 | 1. Mai 2005

Schuberts Achte ist kein Werk des Abschieds, in dem sich das nahende EndeMehr lesen

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir ihnen diese Rezension leider nicht zeigen!
Schuberts Achte ist kein Werk des Abschieds, in dem sich das nahende Ende

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur
LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur | 4/2005 | Anke Kathrin Bronner | 1. April 2005

Noch am 7. Mai 1824 schien es ein Unmögliches zu sein, doch bereits 1826,Mehr lesen

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir ihnen diese Rezension leider nicht zeigen!
Noch am 7. Mai 1824 schien es ein Unmögliches zu sein, doch bereits 1826,

Händlerinfos

Franz Schubert: Symphony No. 8, D 944 'The Great'
Artikelnummer: 82.542
EAN-Code: 4022143825421
Preisgruppe: CL
Veröffentlichungsdatum: 1. April 2005
Spielzeit: 47 min.

Neuigkeiten

Datum /
Typ
Titel
Rating
20.03.2007
Rezension

Die Presse
Das Comeback der Vinyl-Platte
20.02.2007
Rezension

Da capo - Le Forum d’Vinyl
Schuberts Achte ist kein Werk des Abschieds, in dem sich das nahende Ende des...
15.10.2006
Rezension

Die Presse
Denkwürdige Konzerte
21.04.2005
Rezension

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur
Noch am 7. Mai 1824 schien es ein Unmögliches zu sein, doch bereits 1826, nur...

Mehr von Franz Schubert

Mehr aus diesem Genre

...