Max Reger | Richard Wagner | Modest Petrowitsch Mussorgskij
CD
Johann Sebastian Bach | Peter Michael Riehm | Michael Praetorius | Georg Friedrich Händel | Dietrich Buxtehude | Johannes Brahms | Max Reger | Olivier Messiaen | Marcel Dupré | David Willcox
CD
-1 1

Mehr von Johann Sebastian Bach

_ Anonym | Ludwig Skell | Georg Ernst Gottlieb Kallenbach | Heinrich Scherrer | Heinrich Albert | Jakob Arcadelt | Herzog Max Joseph in Bayern | Ignaz Josef Pleyel | Frédéric Chopin | Auguste Durand | Frank [Benjamin Franklin] Wedekind | Georges Bizet | Benedict Stadtfeld | Wolfgang Amadeus Mozart | Max Kästl | Arcangelo Corelli | Jean Philippe Rameau | Johann Sebastian Bach | Francesco Bendusi
CD
Max Reger | Johann Sebastian Bach | György Kurtág | Bernd Alois Zimmermann | Johannes Brahms
CD
Dietrich Buxtehude | Georg Böhm | Johann Sebastian Bach
SACD
Johann Sebastian Bach | Georg Muffat | Johann Pachelbel | Johann Caspar Kerll | Johann Jakob Froberger
SACD
-1 1

Mehr aus diesem Genre

Antonio Vivaldi | Johann Pachelbel | Justin Heinrich Knecht | Wolfgang Amadeus Mozart | Georg Muffat | Johann Sebastian Bach
CD
Franz Liszt | Igor Stravinsky
CD
Nicolaus Bruhns | Dietrich Buxtehude | Jan Pieterszoon Sweelinck | Georg Böhm | Mons Brunth | Johann Sebastian Bach
CD
Georg Muffat | Friedrich Wilhelm Zachow | Johann Gottfried Walther | Georg Böhm | Georg Philipp Telemann | Georg Friedrich Kauffmann | Dietrich Buxtehude
CD

Katalog | Orgel

Best's Bach
audite 92.663|März. 2012
20,69 EUR SACD
 
Download
 
mp3
flac
wav
stereo,
mobile use
surround

Best's Bach

Selected Organ Works and Chaconne for Solo Violin arranged by William Thomas Best

Auf dieser SACD erscheint William Thomas Best (1826 - 1897) mit seinen Einrichtungen Bach’scher Werke für die Orgel als Regisseur: Seine Regieanweisungen hinsichtlich Tempowahl, Artikulation, Registrierung, Manualverteilung und Schwellwerksdynamik lassen die großen freien Orgelwerke als dramatische Szenen oder Balladen erscheinen, die kleineren Werke und Choralvorspiele als Gedichte. Carsten Wiebusch setzt Bach auf der neuen Klais-Orgel der Christuskirche Karlsruhe gleichermaßen poetisch wie kraftvoll in Szene. more...

Carsten Wiebusch

Johann Sebastian Bach

Beim Kauf des physischen Tonträgers erhalten Sie zudem das komplette Album als kostenlosen MP3-Download.

  • Hybrid Mulitchannel SACD - Plays on all SACD and CD Players!

 

„Hoffentlich ist die Zeit vorüber, die für diese Werke voll tiefster Poesie und Empfindung nur einen Leisten, nur ein und dieselbe lärmende, barbarische Art des Vortrags kannte.“
Vorwort Wilhelm Rusts im Orgelband (1865) der Alten Bach-Ausgabe

Im heutigen Musikleben scheint, nach vielen Epochen des freien Umgangs mit Instrumentation, Arrange­ment und anderen „äußeren“ Details einer Komposition, ausschließlich die historisch informierte Inter­pretation zu bestehen – es wird aus Faksimiles oder Urtext-Ausgaben gespielt, zudem finden historisch informierte Orchestration, Artikulation etc. maßgeblichen Eingang in die Interpretation eines Werks.

Die Aufnahme ausgewählter Bach’scher Werke in Einrichtungen für Orgel von William Thomas Best (1826-1897) zeigt einen Umgang mit Kompositionen Bachs, der im heutigen Musik­leben exo­tisch anmutet. Neben der Bearbeitung der Bach’schen Violin-Chaconne aus der Partita Nr. 2 d-moll finden sich Höhepunkte von Bests Einrichtungen des vollständigen Bach’schen Orgelwerks auf der SACD – von Choral­vorspielen bis hin zur Passacaglia c-moll.

Best sah mit seinen Bearbeitungen und Einrichtungen seine Aufgabe, zumal für ein englisches Publi­kum, dem die Bach’schen Werke vollkommen unbekannt waren, in einer Art Regieanweisung für den Organisten – hinsichtlich Tempowahl, Artikulation, Registrierung und Manualverteilung bzw. Schwellwerksdynamik. Die großen freien Orgelwerke erscheinen auf diese Weise als dramatische Szenen oder Balladen, die kleineren Werke und Choralvorspiele als Gedichte.

Best gelingt eine überzeugende Inszenierung der Bach‘schen Musik: Durch raffinierte, gezielt eingesetzte Kunstgriffe kommt die poetische Bedeutung einzelner Passagen zum Vorschein; durch die Sparsamkeit der Mittel und das Vermeiden jeglicher oberflächlichen Effekte rückt die großangelegte Form des Werkes in den Vordergrund. Die Anweisungen (oder besser: Anregungen) sind so gehalten, dass der Organist als Interpret und Persönlichkeit in jedem Moment voll gefordert bleibt.

Carsten Wiebusch studierte Kirchenmusik an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf. Als Organist erzielte er Erfolge bei internationalen Orgelwettbewerben wie z. B. 1995 beim August-Gottfried-Ritter-Wettbewerb Magdeburg und beim Johann-Sebastian-Bach-Preis Wiesbaden. Er ist Dozent einer Orgelklasse an der Karlsruher Musikhochschule. Seit 1999 ist er Kantor und Organist an der Christuskirche Karlsruhe.
Die dortige Klais-Orgel, eingeweiht im Jahr 2010, wird in ihrem gleichermaßen kraftvollen und poetischen Klang mit dieser SACD erstmals auf Tonträger gebannt.

    www.michael-pfeifer.de
    www.michael-pfeifer.de | 28.02.2015 | Michael Pfeifer | 28. Februar 2015

    Bach neu hören

    Eine analytische, dabei aber unmittelbar zugängliche und höchst musikalische Art, auf der die Bachschen Orgelwerke nun daherkommen. [...] Best's Bach ist seit langem der beste Bach, der zu hören war.…

    www.amazon.de
    www.amazon.de | 31. März 2013 | Gottfried Meyer | 31. März 2013

    Dauerthema: Bach und die Orgel

    Durch eine Sendung in BR-Klassik wurde ich auf die CD aufmerksam gemacht.…

    Bayern 4 Klassik - CD-Tipp BR4 Klassik - CD-Tipp
    Bayern 4 Klassik - CD-Tipp | 21.01.2013 | Matthias Keller | 21. Januar 2013

    Carsten Wiebusch spielt "Best's Bach"

    William Thomas Best, geboren 1826 im englischen Carlisle, gestorben 1897 in Liverpool, war der erste englische Organist, der sich mit dem Werk Johann…

    Organ 3/5 Pfeifen
    Organ | 03/2012 | Wolfgang Valerius | 1. September 2012

    Tut sich was in Orgel-Deutschland? Nach den Jahrzehnten eher eingefahrener … Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir ihnen
    dieseRezension leider nicht zeigen!

    Fidelity
    Fidelity | Nr. 3, 5/2012 | Michael Rassinger | 30. August 2012

    Bach neu gewandet

    Einspielungen von Orgelwerken Johann Sebastian Bachs gibt es wahrlich…

    klassik.com Interpretation: 4/5 Sternen
    klassik.com | 24.06.2012 | Thomas Bopp | 24. Juni 2012 | Quelle: http://magazin.k...

    Breit gestreutes Klangkaleidoskop

    Bach, Johann Sebastian – Orgelwerke, bearbeitet von William Thomas Best

    Bachs Orgelwerke und eine Orgeladaption der Chaconne für Violine solo…

    www.klavier.de
    www.klavier.de | 24.06.2012 | 24. Juni 2012

    Breit gestreutes Klangkaleidoskop

    Bach, Johann Sebastian: Orgelwerke, bearbeitet von William Thomas Best

    Bachs Orgelwerke und eine Orgeladaption der Chaconne für Violine solo…

    www.opusklassiek.nl
    www.opusklassiek.nl | mei 2012 | Siebe Riedstra | 1. Mai 2012

    Bach en de waan van de dag – het blijft een fascinerend verschijnsel.…

    Fono Forum
    Fono Forum | Mai 2012 | Friedrich Sprondel | 1. Mai 2012

    Wege zu Bach

    Bach nahm so viele Einflüsse in seine Orgelmusik auf, dass sich einem neugierigen Interpreten viele Wege zu ihm auftun – und manche Aufnahme zeigt, dass auch noch neue zu begehen sind

    Die Britin Margaret Philips bringt ihre Bach-Gesamteinspielung in Doppelfolgen heraus; jede Scheibe ist dabei einem prominenten Instrument gewidmet.…

    kirchmusik.de
    kirchmusik.de | 25.04.2012 | Rainer Goede | 25. April 2012

    Natürlich, wer kauft heute noch eine Bach-CD in barocker Praxis…

    Der neue Merker
    Der neue Merker | April 2012 | 1. April 2012

    audite – “BEST’S BACH”/Orgel

    “BEST’S BACH” – Selected Organ Works & Chaconne for Solo Violin arranged by Wiliam Thomas Best – Carsten Wiebusch (Orgel) an der Klais-Orgel der Christuskirche Karlsruhe

    Auf dieser SACD erscheint William Thomas Best (1826 – 1897) mit seinen…

    International Record Review
    International Record Review | April 2012 | Peter Lynan | 1. April 2012

    William Thomas Best presided for almost 40 years at the large Willis organ in St George's Hall, Liverpool, where he helped to define the role of the…

    Badische Zeitung
    Badische Zeitung | Samstag, 31. März 2012 | Johannes Adam | 31. März 2012

    Orgelwerke aus Karlsruhe

    Wo Bach zum Briten wird

    Man muss sich umstellen. Dass Bachs Orgel-Passacaglia leise beginnt, ist einem ja noch geläufig. Kaum dagegen, dass sie auch verhalten ausklingt.…

    Badische Neueste Nachrichten
    Badische Neueste Nachrichten | Samstag, 09. Juni 2012 | aß | 9. Juni 201

    Bach auf Englisch

    Neue CD mit Musik des Thomaskantors

    Bachs Orgelmusik ist geistvoll, vielschichtig, intelligent und tief…

Best's Bach (audite 92.663)

Teil der Serie: Carsten Wiebusch: Orgelwerke (z. Zt. 4 Produktionen)
Artikelnummer: 92.663
EAN-Code: 4022143926630
Preisgruppe: ACX
Veröffentlichungsdatum: 30. März 2012
Spielzeit: 73 min.

Nutzerkommentare

Es wurde noch kein Kommentar eingereicht.

Eigenen Kommentar erstellen