Rezensionen

BBC Music Magazine | September 2019 | Michael Church | 1. September 2019 |

Sometimes a personal voice can be hard to describe. The music is very familiar, yet somehow this Italian pianist manages to make it all seem as thoughMehr lesen


Meine Kirchenzeitung | 19. August 2019 | Michael von Hintzenstern | 19. August 2019 | Quelle: https://www.mein... |

Kompositionen, die Bach und Telemann einst begeisterten
Debüt-CD: »Thüringer Bach Collegium« spielte Werke von Johann Ernst ein
Es gibt ein neues Orchester für Alte Musik in Mitteldeutschland, dass jetzt seine erste CD vorgelegt hat. Dem im vergangenen Jahr gegründetenMehr lesen


Saarländischer Rundfunk | Sonntag 18.08.2019 15.20 Uhr | Gabi Szarvas | 18. August 2019 | Quelle: https://www.sr.d... |

Der CD-Tipp der Woche in Canapé
Gernot Süßmuth: Violinkonzerte von Prinz Johann Ernst von Sachsen-Weimar
Er muss ein außergewöhnlich guter Musiker gewesen sein, weit über die Grenzen seiner Heimatstadt Weimar hinaus bekannt: Prinz Johann Ernst vonMehr lesen


Die Welt | 15.08.2019 | Elmar Krekeler | 15. August 2019 | Quelle: https://www.welt... |

Klassik-Entdeckung des Jahres
Der Sommer ohne diese Konzerte ist möglich, aber sinnlos
Er brachte Johann Sebastian Bach das Italienische in der Musik bei. Er schrieb 19 Violinkonzerte. Dann starb er mit 18 Jahren. Jetzt wird HerzogMehr lesen


Glaube + Heimat - Mitteldeutsche Kirchenzeitung | 15.08.2019 | Michael von Hintzenstern | 15. August 2019 |

Kompositionen, die Bach und Telemann einst begeisterten
Debüt-CD: »Thüringer Bach Collegium« spielte Werke von Johann Ernst ein
Es gibt ein neues Orchester für Alte Musik in Mitteldeutschland, dass jetzt seine erste CD vorgelegt hat. Dem im vergangenen Jahr gegründetenMehr lesen


Musik an sich | | Georg Henkel | 10. August 2019 |

ESSENTIELL UND EXISTENZIELL
György Kurtag, der Meister der musikalischen Miniatur, benötigt oft nur wenige Takte, ja eine Hand voll Noten, um Welten von größterMehr lesen


concerti - Das Konzert- und Opernmagazin | 8. August 2019 | Sabine Näher | 8. August 2019 | Quelle: https://www.conc... |

Komponierender Prinz
Das Thüringer Bach Collegium bringt geistreiche, klangvolle Musik von…
Mitunter taucht die Frage auf, wie eine Ausnahmebegabung wie Johann Sebastian Bach in der Thüringer Provinz heranreifen konnte. Diese FragestellungMehr lesen


The Guardian | Thu 8 Aug 2019 | Andrew Clements | 8. August 2019 | Quelle: https://www.theg... |

The Edge of Silence: Works for Voice by György Kurtág review – vivid,…
The soprano Susan Narucki has been an unflinching champion of a huge range of contemporary music from both sides of the Atlantic for more than 30Mehr lesen


Badische Zeitung | 06.08.2019 | Johannes Adam | 6. August 2019 | Quelle: https://www.badi... |

Violinkonzerte
So klingt Barock
Wie gut, dass es die Sequenz gibt! Gemeint ist damit die Wiederholung einer musikalischen Wendung auf verschiedenen, meist benachbarten Tonstufen. VonMehr lesen


F. F. dabei | 16/2019 | 3. August 2019 |

SHOSTAKOVICH, STRAUSS
Die Violonistin Franziska Pietsch und der Pianist De Solaun widmen ihre Duo-Debütaufnahme zwei Meisterwerken: den Violin-Sonaten von Richard StraussMehr lesen


www.qobuz.com | 02.08.2019 | François Hudry | 2. August 2019 | Quelle: https://www.qobu... |

György Kurtág est une figure à part dans l’histoire de la musique. Né en Hongrie en 1926, il est resté à l’écart des grands mouvementsMehr lesen


www.qobuz.com | 02.08.2019 | François Hudry | 2. August 2019 | Quelle: https://www.qobu... |

In the history of music, György Kurtág is a figure apart. Born in Hungary in 1926, he stood aside from the great ideological movements of his timeMehr lesen


www.qobuz.com | 02.08.2019 | François Hudry | 2. August 2019 | Quelle: https://www.qobu... |

György Kurtág ist eine besondere Figur in der Musikgeschichte. Der 1926 in Ungarn geborene Künstler hielt sich von den großen ideologischenMehr lesen


Fono Forum | August 2019 | Ingo Harden | 1. August 2019 |

Vorbei die Zeiten, in denen nach Schnabel und Erdmann auch ein junger Alfred Brendel noch eine Lanze für Schuberts Klaviersonaten brechen musste:Mehr lesen


Gramophone | August 2019 | 1. August 2019 |

The first volume in Andrea Lucchesini’s projected survey of Schubert’s late piano works cheats a bit by including the relatively early A minorMehr lesen


Zeitzeichen | August 2019 | Reinhard Mawick | 1. August 2019 | Quelle: https://zeitzeic... |

Dynamik und Tiefe
Faszinierendes Debüt
Hoppla, da geht die Post ab! Wie prickelnder Sekt hebt es an: Lustvoll, und dabei in überbordender Klarheit stürzen sich die Streicher desMehr lesen


Audio | 8/2019 | Andreas Fritz | 1. August 2019 |

Die ,,Vivaldimania" grassierte seit 1713 in Europa. Auch Prinz Johann Ernst von Sachsen-Weimar (1696-1715) hatte sich angesteckt: Seine hierMehr lesen


Gramophone | August 2019 | Richard Whitehouse | 1. August 2019 |

THE ULTIMATE CHOICE
Nine decades of recordings reflect changing attitudes to Schumann’s…
This leaves Heinz Holliger with the WDR Symphony of Cologne as prime recommendation. Long crucial to his work as composer and conductor, Holliger’sMehr lesen


Charlottesville Classical | Jul 29, 2019 | Ralph Graves | 29. Juli 2019 | Quelle: https://charlott... |

Thüringer Bach Collegium Debuts Princely Concertos
This is an exceptional recording of some exceptional music. Prince Johann Ernst IV (1696-1715) was known as the “Thüringian Vivaldi.” ErnstMehr lesen


http://the-unmutual.blogspot.com | Monday, July 29, 2019 | Ralph Graves | 29. Juli 2019 | Quelle: http://the-unmut... |

Thüringer Bach Collegium Debuts Princely Concertos
This is an exceptional recording of some exceptional music. Prince Johann Ernst IV (1696-1715) was known as the “Thüringian Vivaldi.” ErnstMehr lesen

...