-1 1

Mehr von Ludwig van Beethoven

Robert Schumann | Ludwig van Beethoven
CD
Wolfgang Amadeus Mozart | Robert Schumann | Ludwig van Beethoven
2CD
Wolfgang Amadeus Mozart | Ludwig van Beethoven
CD
-1 1

Aktuelle Rezensionen

(www.classicalcdreview.com | 01.02.17)
(www.pizzicato.lu | 22.04.17)
(www.pizzicato.lu | 24.02.17)

Serien | Beethoven Complete String Quartets eingespielt vom Quartetto di Cremona (7 von 8 Produktionen)

In den vergangenen zehn Jahren ist mit dem Quartetto di Cremona ein Streichquartett von internationaler Ausstrahlung herangereift, das italienische Streicherkultur mit dem Bewusstsein für historische Spielpraxis vereint: Sowohl eine Ausbildung bei Piero Farulli vom Quartetto Italiano als auch bei Hatto Beyerle vom Alban Berg Quartett genossen, bewegt sich die Spielkultur des Quartetto di Cremona in einem besonderen Spannungsverhältnis zwischen italienischen und deutsch-österreichischen Einflüssen. Eine sehr leidenschaftlich-emotionale Spielweise vereint sich mit einem ausgeprägten Sinn für musikalische Architektur, kultiviert die Verschmelzung von Struktur und Ausdruck, von äußerer Form und innerer Leidenschaft. So hat sich dieses Ensemble zu einem der profiliertesten und musikalisch einfallsreichsten in Europa entwickelt.
Diesen Rang dokumentiert die bei audite begonnene Reihe sämtlicher Streichquartette Beethovens - in seiner inhaltlichen Dimension und anspruchsvollen Spielhaltung immer schon ein Prüfstein für alle Quartette.

Lawrence Dutton | Quartetto di Cremona

Komponist:

Ludwig van Beethoven

  • Hybrid Mulitchannel SACD - Plays on all SACD and CD Players!
  • Hybrid SACD Stereo - Plays on all SACD and CD Players!

Beethoven Complete String Quartets eingespielt vom Quartetto di Cremona (7 von 8 Produktionen)

 
    Stereoplay
    Stereoplay | 09|2016 | Lothar Brandt | 1. September 2016

    HighClass in HiRes

    Für seine beherzte Mischung aus "italienischer" Leidenschaft und "deutsch-österreichischem" Strukturbewusstsein steht ihre ausgefeilte Wiedergabe des Kopfsatzes des frühen Opus 18 Nr. 6.…

    CD Classico
    CD Classico | 01.05.2014 | Andrea Bedetti | 1. Mai 2014

    Chiunque affronti il corpus die Quartetti per archi di Beethoven sa…

    ensuite Kulturmagazin
    ensuite Kulturmagazin | Nr. 134 | Februar 2014 | Francois Lilienfeld | 1. Februar 2014

    Amadeus-Quartett in Berlin

    Dieses Ensemble fasst op. 127 ganz anders auf, nicht als einen Blick in die Zukunft, sondern als einen Abschied von der Klassik. Der langsame Satz erhält hier zeitweise fast tänzerischen Charakter!…

    Deutschlandfunk
    Deutschlandfunk | Musikforum am 24.01.2014, 22.00 Uhr | Marcus Stäbler | 24. Januar 2014

    BROADCAST Musikforum: Beethoven aus italienischer Sicht

    Das Quartetto di Cremona nimmt alle Streichquartette des Komponisten auf

    Nach dem Ende des Quartetto Italiano im Jahr 1980 gab es lange Zeit kein italienisches Streichquartett von internationalem Rang. Doch das hat sich…

    hifi & records
    hifi & records | 4/2013 | Uwe Steiner | 1. Oktober 2013

    Der Auftakt zu einer Gesamtaufnahme der Beethovenschen Quartette erhellt und begeistert. Das Klangbild überzeugt mit Wohllaut und Weiträumigkeit.…

    La Muzik
    La Muzik | Oktober 2013 | 1. Oktober 2013

    Record Label Showdown

    Chinesische Rezension siehe PDF!…

    Klassieke zaken
    Klassieke zaken | oktober 2013 | Frans Jansen | 1. Oktober 2013

    Kortom, een prachtige serie om straks compleet in de kast te hebben staan.…

    Fanfare
    Fanfare | Tuesday, 01 October 2013 | Jerry Dubins | 1. Oktober 2013

    Ordinarily, in our headers, we adopt Americanized spellings and abbreviations for ensemble names. In normal circumstances then, I would have given the…

    American Record Guide
    American Record Guide | September 2013 | Greg Pagel | 1. September 2013

    Any of these collections would be perfect for someone who wants a good introduction to the vast world of the Beethoven quartets. I listened to all of…

    Musica
    Musica | Numero 249 - settembre 2013 | Massimo Viazzo | 1. September 2013

    L’ensemble italiano, che questi lavori li ha testati sul campo (esecuzione live al Quartetto di Milano) apre il CD con una interpretazione brillante e spensierata del Sesto Quartetto dell’op. 18, un lavoro già pienamente maturo e che presenta all’inizio dell’Allegretto quasi Allegro conclusivo La Malinconia, un Adagio armonicamente cangiante che proietta all’istante l’ascoltatore nel clima espressivo degli ultimi lavori. Il «Serioso» op. 95 procede, invece, ricco di pathos e di contrasti, mentre l’op. 135 è scorrevole, per certi versi stringato, ma sempre molto comunicativo. Un primo capitolo convincente per una integrale da seguire con interesse nel suo evolversi.…

    Gramofon
    Gramofon | 2013. Nyár | Balázs Miklós | 1. Juli 2013

    A Quartetto Italiano Beethoven vonósnégyes-összkiadása sokak számára máig etalon értékkel bír. [...] A lemez, lévén Beethoven mindhárom "arcát" képes hűen megjeleníteni, igéretes kezdést jelez, s egy figyelemre érdemes ciklust vetít előre.…

    Stereo Audiophiles Highlight
    Stereo | 7/2013 Juli | Marcus Stäbler | 1. Juli 2013

    Die Mitglieder des Quartetto di Cremona sind mit feurigem Temperament gesegnet. [...] Wie ein Blitzschlag kracht der Beginn des f-Moll-Quartetts op. 95 in die Stille, dessen ersten Satz die italienischen Streicher in atemberaubendem Tempo durchrasen. Die virtuose Passage kurz vor Schluss bürsten sie mit einem Furor in die Saiten, dass einem der Atem stockt. Beethoven am Rande des Wahnsinns.…

    RBB Kulturradio 4/5
    RBB Kulturradio | Mo 01.07.2013 | Bernhard Schrammek | 1. Juli 2013

    Ludwig van Beethoven: Streichquartette

    Eine hörenswerte Gradwanderung zwischen Temperamentsausbrauch und historischer Aufführungspraxis

    Und wieder wagt sich ein Streichquartett an das abenteuerliche Unternehmen einer Gesamtaufnahme aller Beethoven-Quartette. Nachdem das Tokyo String…

    The Strad
    The Strad | July 2013 | Tim Homfray | 1. Juli 2013

    Beethoven Five

    Tim Homfray rounds up a quintet of quartet recordings

    To review this collection of mostly Beethoven quartets, op.18 no. 1 in F…

    Fono Forum Empfehlung des Monats _ ROT
    Fono Forum | Juli 2013 | Marcus Stäbler | 1. Juli 2013

    Am Rande des Wahnsinns

    Die Mitglieder des Quartetto di Cremona sind mit feurigem Temperament gesegnet. Das flammte schon vor zwei Jahren aus der CD mit Werken von Haydn und…

    BBC Music Magazine Performance: 5/5 Stars
    BBC Music Magazine | July 2013 | Erik Levi | 1. Juli 2013

    The Quartetto di Cremona exude phenomenal energy and momentum, making their interpretation of Op. 95 particularly compelling. …

    www.wqxr.org
    www.wqxr.org | Sunday, June 02, 2013 | 2. Juni 2013

    Album of the Week

    All are played with a good deal of polish and Italianate warmth.…

    International Record Review
    International Record Review | June 2013 | Mortimer H. Frank | 1. Juni 2013

    Though some might argue that the market is overloaded with recordings of Beethoven's quartets, consequently making releases such as these redundant,…

    Ensemble - Magazin für Kammermusik Interpretation und Klang: 5/5
    Ensemble - Magazin für Kammermusik | 3-2013 Juni/Juli | Carsten Dürer | 1. Juni 2013

    Guter Beginn

    Man hat das Gefühl, als wäre da nicht viel geschnitten worden, sondern als würde man einem Live-Konzert beiwohnen. Und genau diese Lebendigkeit macht diese Einspielung so besonders.…

    BBC Radio 3
    BBC Radio 3 | Saturday 27th April 2013, 10.45 am | Andrew Mc Gregor | 27. April 2013

    BROADCAST CD review

    Misha Donat joins Andrew to discuss recent recordings of Brahms and Beethoven Chamber Music...

    Sendebeleg siehe PDF!…

    Hessischer Rundfunk hr2-Kultur - CD-TIPP
    Hessischer Rundfunk | hr2-kultur │Der CD-Tipp, Mo 22.04.13, 13.05-13.30 Uhr | Dr. Gerhard Splitt | 22. April 2013

    hr2-kultur │Der CD-Tipp

    Das Belcea Quartett hat seinen Beethoven-Quartett-Zyklus gerade mit einer…

    Gesellschaft Freunde der Künste
    Gesellschaft Freunde der Künste | 11.04.2013 | GFDK | 11. April 2013

    Musik Klassik: Quartetto di Cremona – Italienische Streichkultur & historische Spielpraxis – Beethoven Streichquartette Vol. I

    In den vergangenen zehn Jahren ist mit dem Quartetto di Cremona ein Streichquartett von internationaler Ausstrahlung herangereift, das italienische…

    http://theclassicalreviewer.blogspot.de
    http://theclassicalreviewer.blogspot.de | Sunday, 24 March 2013 | 24. März 2013

    Audite’s first release in a new cycle of Beethoven String Quartets from the Quartetto di Cremona in performances of fluency, sparkle and passion

    The Cremonas playing [...] is full of passion, with ensemble spot on. These players are so alive to the music.…

    www.myclassicalnotes.com
    www.myclassicalnotes.com | 03.19.13 | Hank Zauderer | 24. März 2013

    I am fortunate in that I have played in piano Trio groups, as well as in…

    The Herald Scotland
    The Herald Scotland | 9 March 2013 | Michael Tumelty | 9. März 2013

    My goodness, here is something special. Volume 1 in a new recording of Beethoven's complete string quartets is a stunner. [...] The sheer power, energy and attack from the group, on my first hearing of the disc, totally took my breath away.…

    Record Geijutsu
    Record Geijutsu | April 2013

    japanische Rezension siehe PDF…

    www.classicalcdreview.com
    www.classicalcdreview.com | September 2016 | Robert Benson | 1. September 2016 | Quelle: http://www.class...

    Recordings were made November 2015 in the Fondazione Spinola Banna per l'Arte in Poirino, Italy, where the warm acoustics of the venue have been captured in a most natural way by Audite's engineering staff. There is much competition in this repertory, but this one is surely among the finest, and the SACD sound exemplary.…

    Muzyka21 4/5 Sternen
    Muzyka21 | 6 (179) – czerwiec 2015 – rok XVI | Łukasz Kaczmarek | 1. Juni 2015

    Kwartety smyczkowe wol. 2

    I oto mamy drugie woluminy w dwóch seriach wszystkich kwartetów…

    Audiophile Audition
    Audiophile Audition | May 18, 2014 | Laurence Vittes | 18. Mai 2014

    The quartet plays as if they themselves were being overcome and seduced by Beethoven's enormous charm. …

    hifi & records
    hifi & records | 2/2014 | Uwe Steiner | 1. April 2014

    Da ist sie wieder, die italienische Spielkultur, die schon die erste Folge zum Erlebnis werden ließ [...] Die direkte und detaillierte Aufnahmetechnik fängt die timbralen Qualitäten des Ensembles höchst überzeugend ein. …

    Record Geijutsu
    Record Geijutsu | March 2014 | 14. März 2014

    japanische Rezension siehe PDF…

    The Strad
    The Strad | February 2014 | David Denton | 1. Februar 2014

    We may have grown accustomed to closely recorded string quartets in a…

    Gramophone
    Gramophone | February 2014 | Nalen Anthoni | 1. Februar 2014

    Not perfunctory but not penetrating either. The Quartetto di Cremona are equal to technical demands but often wary of total involvement. A commitment…

    Musica
    Musica | numero 253 - Febbraio 2014 | Piero Rattalino | 1. Februar 2014

    Ci fa comunque un enorme piacere constatare che un complesso cameristico del nostro paese è in grado di diventare il successore del Quartetto Italiano e di realizzare una nuova integrale dei Quartetti di Beethoven che non deve sperare nella clemenza ma che, al contrario, si guadagna insieme insieme con qualche riserva un incondizionato apprezzamento.…

    ensuite Kulturmagazin
    ensuite Kulturmagazin | Nr. 134 | Februar 2014 | Francois Lilienfeld | 1. Februar 2014

    Amadeus-Quartett in Berlin

    Dieses Ensemble fasst op. 127 ganz anders auf, nicht als einen Blick in die Zukunft, sondern als einen Abschied von der Klassik. Der langsame Satz erhält hier zeitweise fast tänzerischen Charakter!…

    www.pizzicato.lu Supersonic
    www.pizzicato.lu | 20/01/2014 | Remy Franck | 20. Januar 2014

    Die hohen Erwartungen bestätigt

    In der auf sechs CDs angelegten Gesamteinspielung der Beethoven-Quartette präsentiert das ‘Quartetto di Cremona’ die zweite Produktion mit den…

    Classical CD Choice
    Classical CD Choice | January 15, 2014 | Barry Forshaw | 15. Januar 2014 | Quelle: http://www.cdcho...

    From Rollicking Richard Strauss to Measured Jerry Goldsmith

    In supple surround sound, these four young musicians from Genoa have revived the Italian string quartet playing tradition of the Quartetto Italian, and may now be counted as the finest quartet in Italy, as this SACD testifies.…

    International Record Review
    International Record Review | January 2014 | Mortimer H. Frank | 1. Januar 2014

    One of the great pleasures of being a classical music critic is coming upon a comparatively youthful group with only nine years of experience…

    Image Hifi
    Image Hifi | 1/2014 | Heinz Gelking | 1. Januar 2014

    Klassik macht dumm

    Beethoven-Interpretationen auf der Stuhlkante und hohem Niveau. Und in feinem SACD-Klang.…

    Fono Forum Musik: 5/5 Sternen
    Fono Forum | Dezember 2013 | Marcus Stäbler | 1. Dezember 2013

    Reinghört

    Auch in der zweiten Folge seiner Beethoven-Gesamtaufnahme zeigt das Quartetto di Cremona eine sehr eigene Handschrift. Im superleisen und wunderbar…

    Ensemble - Magazin für Kammermusik
    Ensemble - Magazin für Kammermusik | 6-2013 Dezember/Januar | Robert Nemecek | 1. Dezember 2013

    Lustvolle Gegensätze

    Das Quartetto di Cremona ist mit beiden Schaffensphasen bestens vertraut und gewährt dem Hörer tiefe Einblicke in Beethovens ungeheure Klangweiten. …

    The Herald Scotland
    The Herald Scotland | Sunday 10 November 2013 | Michael Tumelty | 10. November 2013

    It's early days in the series, but I'm already tempted to pronounce the Cremona Quartet natural successors to the Quartetto Italiano.…

    WDR 3
    WDR 3 | WDR3 Im Porträt, 21.10.2013 | Marcus Stäbler | 21. Oktober 2013

    Im Porträt: Quartetto di Cremona

    Ein Streichquartett von internationalem Rang

    Nach dem Ende des Quartetto Italiano Mitte der 1980er-Jahre gab es lange…

    Gesellschaft Freunde der Künste
    Gesellschaft Freunde der Künste | 12.10.2013 | 12. Oktober 2013

    Prüfstein für alle Quartette

    Quartetto di Cremona widmet sich entscheidenden Lebensphasen Beethovens auf "Ludwig van Beethoven: Complete String Quartets – Vol. 2"

    Nach der erfolgreichen Veröffentlichung von Vol. I der Gesamtedition Beethoven Streichquartette mit dem Quartetto di Cremona setzt audite die Reihe…

    Crescendo Magazine
    Crescendo Magazine | Le 4 décembre 2014 | Bernard Postiau | 4. Dezember 2014

    Suite d’une intégrale qui ne s’impose pas

    BEETHOVEN (1770-1827) Quatuors à cordes opus 18 n° 4, opus 59 n° 1 et…

    American Record Guide
    American Record Guide | December 2014 | Paul L Althouse | 1. Dezember 2014

    This is the third volume of the Cremona’s Beethoven Quartets. The first installment with Quartets 6, 11, and 16 was reviewed by Greg Pagel (S/O…

    www.pizzicato.lu Supersonic
    www.pizzicato.lu | 20/10/2014 | Remy Franck | 20. Oktober 2014

    Emotionaler Strudel

    Zunächst ist man sprachlos, aufgewühlt, wenn die letzten Töne dieser Einspielung verklungen sind. Erst allmählich wird man sich dann bewusst,…

    Stereo Musik-Check: 5/5 Sternen
    Stereo | 10/2014 Oktober | Marcus Stäbler | 1. Oktober 2014

    Auffällig sind etwa die perfekt getimten Zäsuren innerhalb der Sätze, mit denen das Ensemble die Partitur in ihre Sinnabschnitte gliedert. Diese analytische Klarsicht paart sich mit einem großen Reichtum an Farben, Charakteren und Emotionen.…

    BBC Music Magazine Performance 4/5
    BBC Music Magazine | October 2014 | EL | 1. Oktober 2014

    Early, middle and late Beethoven is projected with visceral excitement and pulsating energy by this gifted quartet. Occasionally I missed a more…

    Ensemble - Magazin für Kammermusik
    Ensemble - Magazin für Kammermusik | 5-2014 Oktober / November | Robert Nemecek | 1. Oktober 2014

    Sinnlich und direkt

    Die Musiker begegnen Beethovens Musik auf eine sehr sinnliche und direkte Art, aus der Interpretationen hervorgehen, die sich durch ein hohes Maß an Plastizität, Strahlkraft und Expressivität auszeichnen. Eine vollkommen ausgereifte SACD-Technik macht jedes Detail hörbar. Als Hörer kommt man Beethovens Musik so nahe wie nur möglich.…

    Fono Forum TIPP
    Fono Forum | September 2014 | Marcus Stäbler | 1. September 2014

    Eindringlich

    Eine gute Balance aus Gefühl und Verstand, aus geistiger Durchdringung und Leidenschaft gehört zu den wichtigsten Schlüsseln für eine zwingende…

    International Record Review
    International Record Review | September 2014 | Michael Jameson | 1. September 2014

    Each volume of this evolving Beethoven quartet cycle from the Quartetto di Cremona usefully encompasses works from all three creative phases of the…

    Classical CD Choice
    Classical CD Choice | August 13, 2014 | Barry Forshaw | 13. August 2014 | Quelle: http://www.cdcho...

    From Strauss to Superman: New titles from PentaTone, Silva Screen, etc.

    [...] a truly impressive cycle. [...] a pinnacle of musical artistry.…

    Gramophone
    Gramophone | August 2014 | Harriet Smith | 1. August 2014

    I got my first taste of the Quartetto di Cremona in a survey of Beethoven chamber music last summer. Now they've reached Vol 3 of the quartets and the…

    The Strad
    The Strad | Monday, 28 July 2014 | Edward Bhesania | 28. Juli 2014

    There’s no shortage of bite or energy in the third instalment of the Cremona Quartet’s survey of Beethoven’s string quartets. The instruments speak with crisp articulation and the players don’t hold back in terms of vigour. This often makes for thrilling listening.…

    www.musicweb-international.com
    www.musicweb-international.com | July 2014 | Brian Wilson | 1. Juli 2014

    The Belcea Quartet and Quartetto di Cremona are both comparatively youthful ensembles who have made fine reputations in a short time.

    Let me get…

    hifi & records
    hifi & records | 3/2014 | Uwe Steiner | 1. Juli 2014

    Wie schon in den vorangegangenen Folgen spricht das Quartetto di Cremona in seiner Gesamtaufnahme der Beethoven-Quartette nicht bloß. Nein, die Italiener singen förmlich jede Phrase. Wann hat man diese widerborstigen, die konventionelle Vernunft so oft herausfordernden Gebilde zuletzt, bei aller rhetorischen Durchformung, so kantabel an- und abphrasiert, so historisch informiert und zugleich so undogmatisch gehört? [...] In den Einzelstimmen profiliert, im Ensemble homogen – das ist ganz große Quartettkultur, unterstützt von einem direkten und natürlichen Klangbild.…

    Audiophile Audition
    Audiophile Audition | June 20, 2014 | Gary Lemco | 20. Juni 2014

    Kudos to the marvelous engineering of this movement – courtesy of Ludger Boeckenhoff – for the absolutely lifelike resonance of parts.…

    Kulturnews
    Kulturnews | 06 2014 | mw | 1. Juni 2014

    Das Quartetto di Cremona spielt Beethovens Streichquartette mit Verve, Schmelz und Inbrunst und vor allem jener mikrometergenauen Präzision, der man den Übungsraum eben genau nicht mehr anhört. …

    Spiegel online
    Spiegel online | Sonntag, 25.05.2014 | Werner Theurich | 25. Mai 2014

    Feine Kammermusik: Einmal Feuer für Herrn Beethoven, bitte!

    Das Kompetenzteam aus Cremona geht an diese Aufgabe mit Selbstbewusstsein, aber ohne Fahrlässigkeit heran, lässt sein Temperament vorpreschen und den langen Atem dennoch bewahren. So gelingt eine Quadratur des Zirkels aus Klangfinesse und Ausdruckstiefe, die Beethovens Geist überzeugend reflektiert.…

    www.audiofilemusic.com
    www.audiofilemusic.com | Lunedì, 19 Maggio 2014 | Andrea Bedetti | 19. Mai 2014

    Il Quartetto di Cremona continua il suo viaggio nei capolavori beethoveniani

    La celeberrima compagine cameristica italiana giunge, per l'etichetta…

    The Herald Scotland
    The Herald Scotland | Sunday 18 May 2014 | Michael Tumelty | 18. Mai 2014

    Miss this one at your peril

    All of their strengths are enshrined in this sensational set of performances, with the nervy edge in opus 18, no 4, the fast-flowing opening cello theme of opus 59 no 1, and, fantastically, in the brilliant, grinding opening and spine-tingling playing throughout a truly great, wonderfully structured and gripping account of opus 133, the Great Fugue. If you can get through this lot without your hair standing on end, see your doctor.…

    American Record Guide
    American Record Guide | November 2015 | Greg Pagel | 1. November 2015

    I get to review Beethoven quartets almost every issue. As much as I lament the fact that great ensembles too seldom record unfamiliar or contemporary…

    Musica 5/5 Sterne
    Musica | N° 269 Settembre 2015 | Stefano Pagliantini | 1. September 2015

    Il suono dei quattro strumenti, catturato magistralmente con un grado di dettaglio di sorprendente vividezza, ha poi una compattezza e una bellezza degna dei maggiori complessi oggi in circolazione.…

    klassik.com Interpretation: 4/5 Sternen
    klassik.com | 31.08.2015 | Sonja Jüschke | 31. August 2015 | Quelle: http://magazin.k...

    Überzeugend auf ganzer Linie

    Die Einspielung ist insgesamt sehr gut gelungen, der bereits sehr positive erste Höreindruck hat sich auch nach mehrmaligem Hören aufs Neue bestätigt. Wer tatsächlich noch keine Aufnahme von Beethovens Streichquartetten hat, sollte definitiv diese SACD-Reihe in die Auswahl mit einbeziehen.…

    http://wrti.org
    http://wrti.org | Jul 31, 2015 | Joe Patti & Jill Pasternak | 31. Juli 2015 | Quelle: http://wrti.org/...

    Quartetto di Cremona: Tailor-Made Music from Italy

    [...] according to Strad Magazine, the Quartetto di Cremona is "...as sleek and elegant as an Armani suit.” And it's true. [...] Jill speaks with the Quartet's violist, Simone Gramaglia, about their latest CD on the Audite label…

    Musica
    Musica | N° 268 Luglio-Agusto 2015 | Piero Rattalino | 1. Juli 2015

    Il Quartetto di Cremona ci riesce, in sostanza, e riesce anche a equilibrare i passaggi dal sublime al popolaresco al bizzarro che rendono così singolare, specie poiché si tratta del terzultimo, il Quartetto op. 131.…

    Stereo Audiophiles Highlight
    Stereo | 7/2015 Juli | Marcus Stäbler | 1. Juli 2015

    Die Streicher aus der Welthauptstadt des Geigenbaus gehen [...] mit einem (typisch italienischen ?) Temperament zur Sache, das den Hörer unmittelbar packt. Umwerfend, wie sich die vier im eröffnenden Allegro gegenseitig befeuern. Im Gesang des anschließenden Adagio sind dann die Leidenschaft und Ergriffenheit, die Beethoven mit der Vortragsbezeichnung „affettuoso ed appassionato“ einfordert, so deutlich zu spüren wie in nur wenigen Einspielungen.…

    BBC Music Magazine Performance 4/5
    BBC Music Magazine | July 2015 | Misha Donat | 1. Juli 2015

    Here's some tremendously accomplished playing in two works from opposite ends of Beethoven's career as a composer of string quartets. The scurrying…

    hifi & records
    hifi & records | 3/2015 | Uwe Steiner | 1. Juli 2015

    [...] mich überzeugt die beglückende Musikalität dieser Interpretationen. Auch aufnahmetechnisch hochklassig!…

    Audiophile Audition
    Audiophile Audition | June 28, 2015 | Gary Lemco | 28. Juni 2015

    Some twenty-six years separate the composition of the two Beethoven string…

    Fono Forum Musik: 5/5 Sternen
    Fono Forum | Juni 2015 | Marcus Stäbler | 1. Juni 2015

    Die frühen Beethoven-Quartette wirken in manchen Aufnahmen – gerade im Vergleich mit den mittleren und späten Werken – noch ein bisschen brav.…

    Gramophone
    Gramophone | June 2015 | Peter Quantrill | 25. Mai 2015

    Audite’s recording is close if not claustrophobic, close enough to differentiate the character of the four Italian instruments as well as their…

    www.classicalcdreview.com
    www.classicalcdreview.com | May 2015 | R.E.B. | 1. Mai 2015

    Again the high performance standards are ever apparent, Audite engineers have provided a perfectly natural audio picture. …

    Pizzicato Supersonic
    Pizzicato | 28/04/2015 | Guy Engels | 28. April 2015

    Emotionaler Wellenritt

    Der mögliche Einbruch bleibt aus. Das ‘Quartetto di Cremona’ hat den langen Atem, weicht nicht von seiner kompromisslosen, aufwühlenden,…

    The Herald Scotland
    The Herald Scotland | Sunday 26 April 2015 | Michael Tumelty | 26. April 2015

    This fourth volume in the Quartetto di Cremona's ongoing Beethoven cycle, even by these great players' well-established standards, is astounding. [...] This gripping Cremona cycle goes from strength to strength.

  • El cuarto volumen de los cuartetos de Beethoven por el Quartetto di Cremona pone en diálogo dos obras muy contrastadas: un cuarteto temprano y otro…

    Der neue Merker
    Der neue Merker | April 2015 | Dr. Ingobert Waltenberger | 1. April 2015

    AUDITE: Das Quartetto di Cremona spielt Beethovens Streichquartette wie einst das Alban Berg Quartett

    Das soeben veröffentlichte Vol. IV wartet mit Referenzeinspielungen der Quartette Op. 18 Nr. 1 und Op. 131 Nr. 14 auf

    Die vier Herren aus Cremona erweisen mit ihrer Neueinspielung Reverenz an ihre alten Kollegen. Cristiano Gualco gelingt auf seiner Amati aus 1640 genau dieser expressive gesangliche Ton, dessen unter die Haut gehende Schönheit auch den späten Beethoven wunderbar hörbar macht. [...] Die musikalischen Bälle werden einander traumwandlerisch sicher zugeworfen, das eruptiv spontane Musizieren ist voller Innenspannung, Aufbäumen und Hinsinken. Meisterlich!…

    www.myclassicalnotes.com
    www.myclassicalnotes.com | Wednesday | 03.25.15 | Hank Zauderer | 25. März 2015

    Cremona Quartet

    The performers are a fairly young Italian group. They play with strong emotion and fine feeling.…

    www.klassikerleben.de
    www.klassikerleben.de | März 2015 | Oliver Buslau | 20. März 2015

    Wie schon in den vorangegangenen Folgen zeigt das Quartett aus Cremona einen von Leidenschaft und Technik gespeisten eigenen Zugang.…

    hifi & records
    hifi & records | 2/2016 | Uwe Steiner | 1. April 2016

    Eine sensationelle Gesamteinspielung der Beethoven-Quartette wird mit einem der größten Brocken der Literatur fortgesetzt, dem legendären op. 132.…

    thewholenote.com
    thewholenote.com | 28 March 2016 | Terry Robbins | 28. März 2016

    Strings Attached - April 2016

    I haven’t heard any of the previous releases, but if the new Volume V Super Audio CD is anything to go by, then I’ve really been missing something. [...] Their playing here certainly bears that out, with a fine sense of shape and form never compromising the warmth and spontaneity of the playing. …

    BBC Music Magazine Performance: 5/5 Stars
    BBC Music Magazine | March 2016 | Michael Tanner | 1. März 2016

    Revelatory Beethoven

    Michael Tanner is stunned by the Cremona Quartet's playing

    This is the most exciting new disc of string quartet playing that I have come across for a long time. It opens with one of Beethoven's least performed…

    Fono Forum Musik: 5/5 Sternen
    Fono Forum | März 2016 | Marcus Stäbler | 1. März 2016

    Mit seiner Beethoven-Gesamtaufnahme möchte das Quartetto di Cremona nach eigenen Worten ein Zeichen setzen und demonstrieren, dass solch ein Projekt…

    Musica
    Musica | N° 274 marzo 2016 | Bernardo Pieri | 1. März 2016

    Sul retro di copertina il Quartetto di Cremona viene lodato come il «…

    Stereo
    Stereo | 2/2016 Februar | Marcus Stäbler | 1. Februar 2016

    Im späten Quartett op. 132 fesseln die Cremoneser Streicher wieder mit jener Einheit aus Ausdruck und analytischer Transparenz, wie sie für die komplexen Werke Beethovens nötig ist.…

    http://theclassicalreviewer.blogspot.de
    http://theclassicalreviewer.blogspot.de | Sunday, 17 January 2016 | Bruce Reader | 17. Januar 2016

    A remarkably fine performance of Beethoven’s String Quintet in C major Op.29, with violist Lawrence Dutton, is coupled with a terrific performance of the String Quartet in A minor, Op. 132 making a fine addition to the Quartetto di Cremona’s Beethoven Quartet cycle for Audite

    This is a terrific performance that reveals further the remarkable qualities of this Quartet and makes fine addition to the Quartetto di Cremona’s Beethoven Quartet cycle.

    The SACD recording is first class and there are useful booklet notes.…

    De Gelderlander
    De Gelderlander | 16 januari 2016 | Maarten-Jan Dongelmans | 16. Januar 2016

    Op zoek naar dé opname voor een onbewoond eiland? Dan kan ik de Italiaanse strijkers met hun muzikale vriend uit Amerika hartelijk aanbevelen!…

    BBC Radio 3
    BBC Radio 3 | 16.01.2016, 10.30 Uhr | Andrew Mc Gregor | 16. Januar 2016

    BROADCAST New Chamber Music Releases

    Rebecca Frank chats to Andrew about a fascinating selection of recent releases of chamber music repertoire

    Sendebeleg siehe PDF!…

    Der neue Merker
    Der neue Merker | 13. Dezember 2015 | Dr. Ingobert Waltenberger | 13. Dezember 2015

    Zwei Wunderwerke der Wiener Klassik, das Streichquintett C-Dur und das Streichquartett Op. 132 aufregend expressiv interpretiert

    Wie schon bei der Besprechung des Vol. IV herausgearbeitet, gehen höchste Expressivität im Ausdruck und individuell erspürte Essenz der musikalischen Strukturen einher mit einer sinnlich-kecken bis nachdenklich-spirituellen Sanglichkeit des Tons. Alles wunderbare Voraussetzungen, um die Musik des sturen, unberechenbaren und wohl auch kompositorisch exzentrischen Hitzkopfs Beethoven so zu vermitteln, als wäre sie vom Meister selbst so autorisiert.…

    www.pizzicato.lu Supersonic
    www.pizzicato.lu | 12/12/2015 | Guy Engels | 12. Dezember 2015

    Ohne Abstriche

    Einen berechtigten Ausreißer leistet sich das ‘Quartetto di Cremona’ in der 5. Folge seiner Beethoven-Integrale: das Streichquintett in C-Dur. Es…

    BBC Music Magazine
    BBC Music Magazine | January 2017 | Michael Tanner | 1. Januar 2017

    This disc came as a disappointment after my extremely positive feelings about the earlier volumes in the Cremona Quartet's Beethoven series. I still…

    Fono Forum Klang: 5 von 5
    Fono Forum | November 2016 | Marcus Stäbler | 1. November 2016

    Mit seinen Schnörkeln und Trillerfiguren gibt sich Beethovens frühes Quartett op. 18 Nr. 5 noch etwas neckischer, etwas rokokohafter als die…

    Bayern 4 Klassik - CD-Tipp BR4 Klassik - CD-Tipp
    Bayern 4 Klassik - CD-Tipp | 16.09.2016, 16.05 Uhr | Michael Schmidt | 16. September 2016 | Quelle: http://www.ardme...

    BROADCAST CD-Tipp

    Das Quartetto di Cremona spielt Beethoven

    Sendebeleg siehe PDF!…

    www.pizzicato.lu Supersonic
    www.pizzicato.lu | 24/08/2016 | Guy Engels | 24. August 2016 | Quelle: http://www.pizzi...

    Spannend bis zum Schluss

    Die Beethoven-Reise des ‘Quartto di Cremona’ neigt sich ihrem Ende zu, die Spannung bleibt hingegen unvermindert hoch. Auch nach sechs Etappen…

    www.myclassicalnotes.com
    www.myclassicalnotes.com | August 20, 2016 | Hank Zauderer | 20. August 2016 | Quelle: http://www.mycla...

    Late and Early Beethoven

    I am a huge fan of Beethoven’s chamber music. And recordings that combine…

    Sunday Times
    Sunday Times | 15.08.2016 | SP | 15. August 2016

    Op. 130 is a masterpiece – tough, poignant, charming, even a touch sentimental. It’s played with freshness and immediacy.…

    The Herald Scotland
    The Herald Scotland | 29 Jul 2016 | Michael Tumelty | 29. Juli 2016 | Quelle: http://www.heral...

    such warm playing; such perfection on a silver disc; what a glory this is.…

    www.europadisc.co.uk
    www.europadisc.co.uk | 22.07.2016 | 22. Juli 2016 | Quelle: http://www.europ...

    The recorded sound is intimate but never dry, serving the performances faithfully yet unobtrusively. Those who have been following this excellent modern cycle will snap the disc up immediately: for those who haven’t, this is as fine a place to start as any, and will have you hooked in no time.…

    The Herald Scotland
    The Herald Scotland | 16 Jul 2016 | Michael Tumelty | 16. Juli 2016 | Quelle: http://m.heralds...

    Quartetto di Cremona's special way with Beethoven

    [...] the Cremona Quartet are their own men, with their own sound, their own approach and their own style. And, in a world that is positively crawling with string quartets (where do they all come from, and how do they breed?) the Quartetto di Cremona, to my mind and perception, are just about the top of the heap.…

    Rheinische Post
    Rheinische Post | 13. Juli 2016 | Wolfram Goertz | 13. Juli 2016

    Wer soll das alles hören?

    Täglich erscheinen Berge von neuen Klassik-CDs. Wir haben ins volle Töneleben gegriffen und gelauscht. Bei einigen Platten fragt man sich, ob es…

    SWR
    SWR | 04.03.2016 | Lotte Thaler | 4. März 2016 | Quelle: http://www.swr.d...

    BROADCAST

    […] Auch die nächste Aufnahme ist Teil einer Serie. Das italienische Quartetto di Cremona hat bei Audite soeben die fünfte Folge seiner…

    ensuite Kulturmagazin
    ensuite Kulturmagazin | Dezember 2016 | Francois Lilienfeld

    Die «Zweite» Schumann: Klaviere oder Orchester?

    Bewundernswert, wie der Primgeiger Cristiano Gualco diese unglaublich schwere Aufgabe klanglich realisiert. Überhaupt, der Klang dieses Quartetts: sehr homogen und auch in den wildesten und Sforzato-reichsten Stellen nie brutal. Die Musiker spielen auf vier wunderbaren italienischen Instrumenten aus dem 17./18. Jahrhundert [...] Diese Gesamtausgabe wird wohl eine Referenzaufnahme werden.…

    www.pizzicato.lu Supersonic
    www.pizzicato.lu | 22/04/2017 | Guy Engels | 22. April 2017 | Quelle: https://www.pizz...

    Grandioses Finale in Dur

    Beethoven als Lebensbegleiter scheint das Motto des ‘Quartetto di Cremona’ zu sein. Ergänzend zu den fulminanten und feurigen Aufnahmen der…

    www.pizzicato.lu Supersonic
    www.pizzicato.lu | 24/02/2017 | Uwe Krusch | 24. Februar 2017 | Quelle: http://www.pizzi...

    Was für ein Zyklus!

    Eigentlich reicht der Satz: Es geht weiter wie bisher. Die Reihe der Einspielungen der Beethoven-Quartette wird mit zwei Quartetten aus den beiden…

    www.classicalcdreview.com
    www.classicalcdreview.com | February 2017 | R.E.B. | 1. Februar 2017 | Quelle: http://www.class...

    This site has praised previous issues in the series, and those high standards continue here [...] the engineers have captured a very realistic audio picture.…

Nutzerkommentare

Es wurde noch kein Kommentar eingereicht.

Eigenen Kommentar erstellen