Johann Valentin Rathgeber
SACD
Heinrich Scheidemann | Matthias Weckmann | Franz Tunder | Dietrich Buxtehude | Georg Böhm | Nicolaus Bruhns | Johann Sebastian Bach
SACD
Dietrich Becker | Benedetto Re | Niccolò Corradini | Salomone Rossi | Cesario Gussago | Giovanni Battista Riccio | Biagio Marini | Lodovico Grossi da Viadana | Giovanni Picchi | Alessandro Stradella | Samuel Scheidt | Johann Sommer | Johann Staden
SACD
Johann Baptist Schiedermayr | Johann Anton Kobrich | Johann Ernst Eberlin | Franz Xaver Schnizer | Theodor Grünberger | Carl Franz Pitsch | Johann Caspar Aiblinger | Robert Führer | Johann Valentin Rathgeber
SACD
-1 1

More from these composers

Johann Sebastian Bach | Georg Muffat | Johann Pachelbel | Johann Caspar Kerll | Johann Jakob Froberger
SACD
Georg Muffat | Friedrich Wilhelm Zachow | Johann Gottfried Walther | Georg Böhm | Georg Philipp Telemann | Georg Friedrich Kauffmann | Dietrich Buxtehude
CD
Antonio Vivaldi | Johann Pachelbel | Justin Heinrich Knecht | Wolfgang Amadeus Mozart | Georg Muffat | Johann Sebastian Bach
CD
-1 1

Other productions from this genre

Giovanni Tomaso Albinoni | Henry Purcell | Giovanni Battista Martini | Alessandro Stradella | Giuseppe Torelli | Georg Philipp Telemann
CD
Antonio Vivaldi | Andrea Luchesi | Johann Christian Bach
CD
Robert Schumann | Niels Wilhelm Gade | August Hendrik Winding | Carl Nielsen | Philippe Gaubert | Gioacchino Rossini
CD
Johann Baptist Georg Neruda | Giovanni Tomaso Albinoni | Henry Purcell | Johann Sebastian Bach | Georg Philipp Telemann | Johann Friedrich Fasch | Domenico Gabrielli | Georg Friedrich Händel
CD

Catalogue | Voice

Muffat: Missa in labore requies & Church Sonatas by Bertali, Schmelzer & Biber
audite 97.539|Jun. 2016
EUR 19.99 CD
 
Download
 
mp3
flac
wav
stereo,
mobile use
surround

Muffat: Missa in labore requies & Church Sonatas by Bertali, Schmelzer & Biber

This recording of Georg Muffat's monumental mass alongside church sonatas by his contemporaries creates a vivid impression of the imposing sacred music heard at leading Catholic courts during the High Baroque. The Abbey Church of Muri with its four galleries and its historical Bossart organs proves to be a performance venue with perfect acoustics for these polychoral works. more...

Miriam Feuersinger | Stephanie Petitlaurent | Alex Potter | William Purefoy | Hans Jörg Mammel | Manuel Warwitz | Markus Flaig | Lisandro Abadie
Cappella Murensis | Trompetenconsort Innsbruck | Les Cornets Noirs

Johannes Strobl

Georg Muffat | Antonio Bertali | Heinrich Ignaz Franz Biber | Johann Heinrich Schmelzer

When you complete a purchase of a physical album (including CDs, vinyl and other formats), a free MP3 version of that album is added to your basket.

"The sheer sound experience in Muffat’s Missa in labore requies is amazing, and the musical quality is no less convincing: Conductor Johannes Strobl is demonstrating the enormous variety of expressions in all the works on the program. Overall admirable!" (Pizzicato) more...

 

Bilder der Mitwirkenden

​Georg Muffat's "Missa in labore requies" alongside church sonatas of his contemporaries make up audite's latest offering in the series of polychoral baroque music recorded by renowned Early Music performers.

With its octagonal layout and four galleries, the Abbey Church at Muri provides an ideal acoustic for performing polychoral music. The galleries surround the main body of the church, placing the audience in the midst of the musical event. This sound experience is unique, both in concert and in recordings. The considerable distance between the galleries creates challenges in the musical interaction of the different groups. At the same time, however, it forms part of the composition itself, for only through the spatial distance between the choirs is the music able to assume its intended expanse and grandeur. A suitable venue is therefore a deciding factor for the authentic performance of such works, superbly realised on this recording. The two historic Bossart organs of 1743 provide a true continuo foundation, making their mark on the impressive overall sound of the recording.

Georg Muffat's monumental "Missa in labore requies" is the composer's only surviving sacred work, comprising twenty-four voices allocated into five separate choirs. Muffat makes full use of the lavish scoring in this work which was doubtless written for an extremely prestigious occasion. The central splendour is repeatedly alternated with movements giving vocal soloists the opportunity to shine in virtuoso as well as expressive passages. The finest old style counterpoint stands alongside the modern concertato style, with piano passages of the great tutti echoes creating impressive effects: these are only surpassed by the muted trumpets and timpani accompanying the "passus et sepultus est" in a sombre funeral march.

Church sonatas for various scorings by Muffat's contemporaries round off this recording.

    www.limelightmagazine.com.au
    www.limelightmagazine.com.au | December 16, 2016 | Tony Way | December 16, 2016 | source: http://www.limel...

    Johannes Strobl co-ordinates his forces well and the Audite engineers have done a good job in balancing directional and cumulative effects. [...] Muffat’s [mass] is designed to impress and it certainly hits its mark in this fine recording, which will inspire repeated listening.…

    Organ 4/5 Pfeifen
    Organ | 04/2016 | Christian Brembeck | December 1, 2016 | source: http://www.organ...

    Johannes Strobl hat für diese ambitionierte Einspielung eine famose, aus zahlreichen renommierten Namen der Alte Mu­sik-Szene bestehende Musikertruppe aufgeboten, wobei vor allem das Trompetenconsort Innsbruck und das Ensemble „Les Cornets Noirs“ einen ausgezeichneten Eindruck hinterlassen. Das hochprofessionelle Vokalensemble „Cappella Murensis“ singt mit hervorragender Durchhörbarkeit und Klangschönheit, unterstützt von ins­gesamt fünf namhaften Organisten [...] Eine Einspielung, deren Klangbild die Pracht der vielchörig-repräsentativen Musik hervorragend zur Geltung kommen lässt!…

    Fanfare
    Fanfare | December 2016 | Bertil van Boer | December 1, 2016

    In 1684 Salzburg court organist Georg Muffat faced one of his many career disappointments when he was passed over as Kapellmeister in favor of…

    www.musicweb-international.com
    www.musicweb-international.com | Friday November 25th | Johan van Veen | November 25, 2016 | source: http://www.music...

    Georg Muffat's oeuvre is not that large, but his is one of the fairly well-known names in music history. This is largely due to the fact that he was…

    American Record Guide
    American Record Guide | November 2016 | Charles Brewer | November 1, 2016

    Though a contemporary reported Muffat had written three settings of the Mass, only the “In Labore Requies” Mass survives, in a manuscript now in…

    www.choralnet.org
    www.choralnet.org | October 12, 2016 | Stan Schmidt | October 12, 2016 | source: http://www.chora...

    BROADCAST Going Beyond Words

    This week on ACDA Radio, host Stan Schmidt takes you to the Muri Abbey in Switzerland as we explore echoes of the Gabrieli brothers through the Missa…

    Fono Forum
    Fono Forum | Oktober 2016 | Reinmar Emans | October 1, 2016

    Auch wenn der Anlass für die großformatige und mit 24 Stimmen für zwei Vokal- und drei Instrumentalchöre ausgesprochen üppig besetzte Messe nach…

    Die Tonkunst
    Die Tonkunst | Oktober 2016, Nr. 4, Jg. 10 (2016) | Almut Jedicke | October 1, 2016

    Strobl versteht es [...], ein Klanggeschehen aufzubauen, das eine Sogwirkung auf den Hörer ausübt. Die folgenden geschmeidig und grazil bis prächtig musizierten Sonaten aus dem Umfeld Muffats, die im CD-Beiheft vorbildlich mit Quellenangaben bezeichnet sind, bilden eine sinnvolle Ergänzung und verlängern den Hörgenuss.…

    Stereo
    Stereo | 10/2016 Oktober | Reinmar Emans | October 1, 2016

    Die gewiss schwierige Koordination der weit auseinanderstehenden Musiker bereitet Johannes Strobl offenbar keine weiteren Probleme, jedenfalls wurde so eine erstaunliche Breiten- und Tiefenstaffelung selbst in Stereo möglich. [...] Anders als Gunar Letzbor, der bei seiner Einspielung der Messe die St. Florianer Sängerknaben einsetzte, vertraut Strobl auf ausgebildete Stimmen, die allerdings weniger Original-Kolorit aufweisen. Da Strobl aber nicht alles auf letzte Perfektion trimmt, bleibt der Charme einer (scheinbaren) Authentizität gewahrt.…

    Audio Audio Klangtipp
    Audio | 09/2016 | Laszlo Molnar | September 1, 2016

    Was die Musikerinnen und Musiker in der Klosterkirche Muri in der Schweiz hier bieten, ist ein mehrchöriger Hörrausch, von dem man gar nicht genug bekommen kann.…

    Musik und Kirche Aufnahme: 5/5 Sternen
    Musik und Kirche | September / Oktober 2016 Nr. 5 | Matthias Hengelbrock | September 1, 2016

    Musikalischer Glücksfall

    Anders als Konrad Junghänel in seiner Ersteinspielung (Harmonia mundi France) besetzt Strobl die Vokalpartien dreifach, und er wählt etwas gesetztere Tempi, beides zum Vorteil der Musik. Andererseits fällt seine Interpretation nicht so starr aus wie die von Gunnar Letzbor (Pan Classics), sondern bietet eine ansprechende Vielfalt an Farben, Binnenspannungen und atmosphärischen Nuancen. Musikalisch also ein Glücksfall [...] …

    Stereoplay Klangtipp
    Stereoplay | 09|2016 | Martin Mezger | September 1, 2016

    fein timbriert und konturiert werden die meditativen Momente der prominent besetzten Vokalsoli. [...] Grandios hinwieder die hier beigefügten Kirchensonaten von Bertali, Biber und Schmelzer mit dem prächtigen Ensemble Cornets Noirs: ein instrumentaler Paradiesgarten.…

    Gramophone
    Gramophone | September 2016 | Lindsay Kemp | September 1, 2016

    Lucky Johannes Strobl! Director of music at the drippingly Baroque Abbey Church of Muri in Switzerland, with its two historic organs either side of…

    RBB Kulturradio 5/5
    RBB Kulturradio | Do 18.08.16, 13:10 Uhr | Claus Fischer | August 18, 2016 | source: http://www.kultu...

    "Missa in labore requies" in dieser Aufnahme zu entdecken ist das Nonplusultra!

    Die Schweiz ist zwar klein, aber sie hat mit der Schola Cantorum Basiliensis in Basel immerhin Europas wichtigste Hochschule für Alte Musik…

    Der neue Merker
    Der neue Merker | 17. August 2016 | Dr. Ingobert Waltenberger | August 17, 2016 | source: http://der-neue-...

    Unter der Leitung des Österreichers Johannes Strobl hat sich das Schweizer Vokalensemble Capella Murensis und die Instrumentalformation „Les Cornets Noirs“ mit großem Ernst und Respekt der Sache angenommen. Sofort fallen die hohe klangliche Qualität etwa der Solisten Ulrike Hofbauer, Monika Mauch(Sopran), Hans Jörg Mammel (Tenor) und Lisandro Abadie (Bass) auf. Besonders möchte ich die samtene Klangqualität und das wunderbare Legato des Altus Alex Potter hervorheben. Ebenso können der harmonische Zusammenklang mit den Ripieni-Sängerinnen und Sängern, die lupenreine Intonation, der vibratoarme Klang und die hohe Stimmkultur aller Vokalisten nicht genug gerühmt werden. [...]
    Die Aufnahmetechnik und musikalische Qualität der CD sind erstklassig. Für Freunde sakraler Musik hält das Album viele positive Überraschungen und wohl auch die Möglichkeit zum Abbau von Vorurteilen aller Art über die musikalische Begabung dieses Habsburger Kaisers bereit.…

    KirchenZeitung für das Bistum Aachen
    KirchenZeitung für das Bistum Aachen | 14. August 2016 | Josef Schneider | August 14, 2016

    Zentrale Figur unserer CD ist auf alle Fälle Johannes Strobl, der mit großem Wissen und hoher Musikalität die Cappella Murensis und Les Cornets Noir dirigiert. [...] Diese interessante Edition empfiehlt man gern.

    www.pizzicato.lu Supersonic
    www.pizzicato.lu | 10/08/2016 | Guy Engels | August 10, 2016 | source: http://www.pizzi...

    Überwältigender Muffat

    Die intensive, konzentrierte Aufnahmezeit im August vergangenen Jahres hat sich für Cappella Murensis/Les Cornets Noirs weidlich gelohnt. Sie haben…

    kulturtipp
    kulturtipp | 17/16 | Fritz Trümpi | August 4, 2016

    CD-Tipps

    Barockes Großprojekt

    Die Cappella Murensis und Les Cornets Noirs unter Johannes Strobls Leitung sorgen dafür, dass einem diese Musik den Atem verschlägt.…

    cdhotlist.btol.com
    cdhotlist.btol.com | 02.08.2016 | Rick Anderson | August 2, 2016 | source: https://cdhotlis...

    The performance is spectacular, aided in its effect by the wonderfully sympathetic acoustic of the Abbey Church of Muri. [...] Recommended to all classical collections.…

    SRF2 Kultur
    SRF2 Kultur | Samstag, 30 . Juli 2016, 16.00 - 17.00 | Valerio Benz | July 30, 2016 | source: http://www.srfcd...

    BROADCAST

    CH – Musik: Kein musikalisches Kleinod: Das Kloster Muri

    Das Aargauer Kloster Muri bietet mit der Kirche St. Martin und ihren 5 Orgeln den idealen Aufführungsort für geistliche Musik. Dass dieser auch…

    ouverture Das Klassik-Blog
    ouverture Das Klassik-Blog | Montag, 25. Juli 2016 | July 25, 2016 | source: http://ich-habe-...

    Das Label Audite hat dieses musikalische Ereignis aufgezeichnet – angesichts der Raumsituation kein einfaches Unterfangen, wie auch das gemeinsame Musizieren derart verteilter Ensembles nicht ganz unkompliziert ist. Der Zuhörer aber hat den akustischen Eindruck, mitten im Kirchenraum zu sitzen. Dieses Klangerlebnis sollte man sich nicht entgehen lassen, zumal sowohl die Sänger der (professionellen) Cappella Murensis als auch die Mitwirkenden vom Trompetenconsort Innsbruck und Les Cornets Noirs sehr hörenswert musizieren.…

    BBC Radio 3
    BBC Radio 3 | 25.07.2016 | July 25, 2016 | source: http://www.bbc.c...

    BROADCAST

    Sendebeleg siehe PDF!…

    https://andrewbensonwilson.org
    https://andrewbensonwilson.org | 22/07/2016 | Andrew Benson-Wilson | July 22, 2016 | source: https://andrewbe...

    The instrumental playing from Les Cornets Noirs is outstanding. [...] This must have been a tricky project to record, but Johannes Strobl manages to keep everything together well and brings a sensitive interpretation to music that can be treated as merely bombastic.…

    Bayern 4 Klassik - CD-Tipp
    Bayern 4 Klassik - CD-Tipp | 17.07.2016 | Thorsten Preuss | July 17, 2016 | source: https://www.br-k...

    BROADCAST

    Salzburg war im 17. Jahrhundert eine der reichsten Städte der Welt. Die Salzbergwerke spülten Geld in die Kassen des Fürsterzbischofs, goldene…

    kulturtipp
    kulturtipp | Juli 2016 | Andreas Müller-Crepon | July 1, 2016

    Klangpracht aus der Abtei Muri

    Natürlich fliessendes Musizieren und prunkende Fülle greifen bei der 24stimmigen Messe, dem Hauptwerk des Salzburger und Wiener Meisters Georg Muffat, wunderbar ineinander. Mustergültige Interpretation für ein Monument.…

    Chorzeit - das Vokalmagazin Ensembleklang, Interpretation & Repertoire: 4/5
    Chorzeit - das Vokalmagazin | Juli/Aug 2016 | Karsten Blüthgen | July 1, 2016

    Diese [Aufnahme] ist dem Chor Cappella Murensis, dem Trompetenconsort Innsbruck und den Barockinstrumentalisten Les Cornets Noirs unter Johannes Strobl ganz plastisch und emotional gelungen.…

    The Guardian 4/5 Sterne
    The Guardian | Sunday 26 June 2016 | Nicholas Kenyon | June 26, 2016

    Muffat: Missa in Labore Requies CD review – energetic and expressive

    Johannes Strobl’s ensemble is [...] always energetic. They complement Muffat’s vocal music with rich, well-chosen instrumental sonatas by Heinrich Biber, Antonio Bertali and Johann Schmelzer: shining, skating sounds.…

    Die Tagespost
    Die Tagespost | Mittwoch, 22. Juni 2016 | Barbara Stühlmeyer | June 22, 2016

    An der Quelle zur Ruhe kommen

    Inspirierender Komponist und Organist des Barock: Georg Muffats „Missa in labore requies

    Nachzuhören ist die „Missa in labore requies“ in der beim Label Audite (audite 97.539) erschienenen Neueinspielung durch die Cappella Murensis und das Ensemble Les Cornets Noirs. Beide musizieren in historischer Aufführungspraxis auf Barockinstrumenten oder Nachbauten von den vier Gallerien der Kirche der Benediktinerabtei Muri unter der Leitung von Johannes Strobel.…

    SRF2 Kultur
    SRF2 Kultur | Samstag, 18. Juni 2016 , 09.30-11.00 Uhr | Andreas Müller-Crepon | June 18, 2016

    BROADCAST

    Neuerscheinungen im Musikmagazin: Felix Austria

    Sendebeleg siehe PDF!…

    Mitteldeutscher Rundfunk
    Mitteldeutscher Rundfunk | 06.06.2016 | June 6, 2016

    BROADCAST

    Empfehlungen

    Sendebeleg siehe PDF!

    Die Klosterkirche Muri im Süden des schweizerischen Kantons Aargau hat sich in den letzten Jahren zu einem Zentrum für…

    RBB Kulturradio 5/5
    RBB Kulturradio | Do 18.08.16, 13:10 Uhr | Claus Fischer | source: http://mediathek...

    BROADCAST

    Sendebeleg siehe PDF!…

    http://operalounge.de
    http://operalounge.de | 01.10.2016 | Marcus Budwitius | source: http://operaloun...

    Hochbarocke Überwältigung

    Sakralmusik mit der Cappella Murensis bei audite

    Das von Kirchenmusiker Johannes Strobl im aargauischen Muri 2002 gegründete Vokalensemble Cappella Murensis konzentriert sich auf Werke, die den…

Muffat: Missa in labore requies & Church Sonatas by Bertali, Schmelzer & Biber (audite 97.539)

part of the series: Music from the Muri Monastery Church (at present 8 Productions)
article number: 97.539
EAN barcode: 4022143975393
price group: BCA
release date: 10. June 2016
total time: 71 min.

User comments

No user comment so far.

Create own user comment